ERC20

ERC20 ist die umgangssprachliche Abkürzung eines ERC20-Tokens. Diese sind die häufigste Form von Token auf der Ethereum-Blockchain. Mit ihnen sind sogenannte Smart Contracts möglich, also digitale Verträge, durch die Ethereum erst wirklich bekannt wurde. Beispiele für ERC20-Token sind Zilliqa oder der IOST-Token.

Du möchtest mehr über die zweigrößte dezentrale Kryptowährung, Ethereum, erfahren? Dann klicke hier:

Ethereum Coin – Smart Contracts und ICO’s auf Blockchain-Basis

 

« Back to Glossary Index