HOLD

Unter Hold wird das Halten von Kryptowährungen über mehrere Jahre verstanden. Der reguläre Begriff hierfür ist in der Krypto Community allerdings eine leich abgeänderte Version: Hodl. Die Wortherkunft geht auf das Jahr 2013 zurück, wo ein Bitcoin Eigentümer anstelle „I am holding“ ausversehen „I am hodling“ öffentlich gepostet hat. Dieser versehentliche Rechtschreibfehler wurde so sehr in der Krypto Community gehypet, sodass hodl bis heute der umgangsprächliche Begriff für das Halten von Kryptowährungen, wie Bitcoin oder Ethereum, ist.

Du bist Anfänger und möchtest mehr über das Thema erfahren? Dann lese unseren Starter Guide und erhalte einen umfangreichen Einblick:

Bitcoin Starterguide – Bitcoin sicher kaufen

« Back to Glossary Index