Diese Altcoins werden bald als Grayscale Investment Trusts gehandelt!

von | Feb 27, 2021 | Altcoins, Bitcoin, News

Die Grayscale Investment Trusts sollen um mehrere Altcoins erweitert werden. Das teilte das Unternehmen am 26. Februar 2021 auf ihrer offiziellen Homepage mit. Auf einer Liste stehen insgesamt 23 Altcoins zur Auswahl.

In Kürze

  • Grayscale Investment Trusts
  • Performance des GBTC
  • Erweiterung der Grayscale Investment Trusts

Grayscale Investment Trusts

Das Unternehmen Grayscale dürfte wohl jedem bekannt sein, der sich mit Kryptowährungen beschäftigt. Der Finanzdienstleister betreibt die Grayscale Investment Trusts. Diese Fonds sind ausschließlich mit Kryptowährungen bestückt. Bislang haben sich die Trusts auf 8 einzelne sowie einem kombinierten Fonds zusammengesetzt. Dies soll jedoch in naher Zukunft geändert werden.

Mit der Firmenphilosophie, das Finanzsystem zu revolutionieren, ist Grayscale Investments zu einem Giganten der Kryptowelt aufgestiegen. Insgesamt verwaltet das Unternehmen laut einem Tweet über 36 Milliarden US-Dollar in 9 verschiedenen Fonds und ist somit der weltweit größte Anbieter von Fonds für Kryptowährungen. Wir berichteten bereits Anfang des Jahres über einen enormen Zuwachs der Investitionen in die Grayscale Trusts. Zum Jahresabschluss waren 22,6 Milliarden Dollar in die Fonds investiert.

Bitcoin Trust

Grayscale Investment Trust

Der Grayscale Investment Trust, der mit Abstand am besten finanziert ist, ist der GBTC – der Grayscale Bitcoin Trust. Dieser macht mehr als 80 % des Kapitals der Grayscale Investment Trusts aus. Der GBTC ist auch der Fonds von Grayscale, der mit Abstand am längsten besteht. Bereits im September 2013 wurde dieser Fond eröffnet.

Damals lag der Kurs laut coinmarketcap noch bei 130 Dollar. Bis heute hat sich der Kurs also mehr als 36.000 % erhöht! Derzeit steht der Kurs nach dem All-Time-High von über 58.000 Dollar bei knapp 47.000 Dollar. In unserer Chartanalyse erklären wir, warum diese Bitcoin Korrektur eingetreten ist.

 

Erweiterung der Grayscale Investment Trusts

Nach der Erschaffung des GBTC erfolgte erst einmal lange Zeit keine Neueröffnung. Dies sollte sich im Jahr 2017 ändern. In diesem und im darauffolgenden Jahr 2018 wurden insgesamt 8 neue Fonds geschaffen. Sieben davon bilden einen einzigen Coin nach, während einer die Performance von mehreren Coins abbildet.

Wieder 4 Jahre später macht sich Grayscale Gedanken darüber, neue Coins in ihre Fonds-Liste aufzunehmen. In einem offiziellen Blogbeitrag gibt der Finanzdienstleister bekannt, dass 23 Altcoins zur Auswahl stehen, um als neue Grayscale Investment Trusts aufgenommen zu werden.

Zu den unter Beobachtung stehenden Coins zählen:

Aave (AAVE), Basic Attention Token (BAT), Cardano (ADA), Chainlink (LINK), Compund (COMP), Cosmos (ATOM), Decentraland (MANA), EOS (EOS), Filtecoin (FIL), Flow (Dapper Labs) (FLOW), Livepeer (LPT), MakerDao (MKR), Monero (XMR), Numeraire (NMR), Polkadot (DOT), Reserve Rights (RSR), Stacks (STX), Sushiswap (SUSHI), Synthetix (SNX), Tezos (XTZ), The Graph (GRT), Uniswap (UNI), Yearn Finance (YFI)

Der CEO von Grayscale, Michael Sonnenshein, gibt breitwillig zu, das sich die Anzahl, wie auch die Funktionen von Kryptowährungen ständig erweitern. Deshalb versucht er seinen Investoren gerecht zu werden und einige der gut performenden Coins in seinen Grayscale Investment Trusts abzubilden. Allerdings betont er von Anfang an, dass es wohl nicht jeder dieser Coins schaffen wird, letztendlich als Fonds bei Grayscale aufgenommen zu werden.

Wir werden möglicherweise nicht jedes dieser Vermögenswerte zu einem unserer wegweisenden Anlageprodukte machen.

Alle der oben genannten Anlageklassen werden von Experten von Grayscale vorher genauestens überprüft. Des Weiteren wird jeder einzelne Altcoin, der in die Grayscale Investment Trusts aufgenommen wird, separat angekündigt werden.

Chainlink (LINK)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Chainlink (LINK). Dieses Projekt möchte verschiedenste Anwendungsbereiche für Oracles in Zukunft gestalten!

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!