Dem Binance P2P Trading werden 58 neue Zahlungsmethoden hinzugefügt!

von | Aug 21, 2020 | News

Der Binance P2P Trading Service hat 58 neue Zahlungsmethoden hinzugefügt. Auf der Plattform können Nutzer Kryptowährungen direkt mit anderen Nutzern handeln.

Binance P2P Trading mit 58 neuen Zahlungsmethoden

Die Krypto-Börse Binance ist nach Handelsvolumen die Größte weltweit. Neben der Börse werden ständig weitere Produkte geschaffen. Das Binance P2P Trading gehört dazu. Hier können Nutzer verschiedenste Kryptowährungen direkt von anderen Nutzern oder Händlern kaufen und verkaufen. In einem offiziellen Tweet bestätigt dies die Krypto-Börse Binance.

Die neu hinzugefügten Zahlungsmethoden sind folgende:

    • PayPal
    • SWIFT
    • Western Union
    • Yandex Money
    • Sberbank
    • Payeer
    • Monobank
    • M-Pesa Kenya
    • BBVA
    • Faster Payment System
    • Mercantil
    • Pago Movil
    • Provincial
    • Banesco Panama
    • Nequi
    • PagSeguro
    • Rosbank

 

  • Raiffeisenbank
  • Sovkombank
  • PUMB
  • UniCredit
  • PagSeguro
  • Mercadopago
  • MTS Bank
  • Rocketbank
  • Gazprombank
  • Davivienda S. A
  • VTB Bank
  • Otkritie
  • Russian Standard Bank
  • Citibank
  • Credit Bank of Moscow
  • Trust
  • Gazprombank
  • Banco de Bogotá

Binance vergrößert seine Akzeptanz

Bei den neuen Zahlungsmethoden ist sicher auch die ein oder andere Unbekannte dabei. Allerdings stechen große Zahlungsdienstleister wie PayPal und SWIFT ins Auge. Diese sind neben Volks- und Raiffeisenbank in Deutschland wohl die meist genutzten.

Handy mit Banknoten - Binance P2P Trading PlattformDabei wird die Reichweite von Binance bereits jetzt klar. Die Liste mit Zahlungsmethoden für den Binance P2P Trading Markt ist sehr lang. Es sollte jedoch bedacht werden, dass maximal 20 Zahlungsmethoden zu einem Konto hinzugefügt werden können. Als erstes muss eine Zahlungsmethode aktiviert werden, bis eine Verkaufsorder platziert werden kann.

 


Keine der Angebote auf dem P2P-Markt sind von Binance selbst. Nur Nutzer, die eine vollständige KYC-Verifizierung abgeschlossen, sowie eine SMS-Authentifizierung aktiviert haben, können Kauf- oder Verkaufsorder setzen.

Wie funktioniert die Binance P2P Trading Plattform?

Um Kryptwährungen zu verkaufen, muss nach einer Registrierung bei Binance und der Verifizierung mittels Personalausweis die Zahlungsmethode hinzugefügt werden. Diese findest du unter Fiat-Einstellungen. Dann klickst du auf Trades und wählst ein Angebot aus. Danach musst du nochmal die Zahlungsmethode bestätigen und im Anschluss die Fiat-Währungen offline übertragen.

Nachdem die Gebühr bezahlt wurde, klickst du auf „Ich habe bezahlt“. Sobald der Verkäufer den Zahlungseingang deines Fiat-Geldes bestätigt, ist die Transaktion abgeschlossen und die Kryptowährungen vom Verkäufer werden freigegeben. Klicke hier und du kommst direkt zur Trading Plattform.

Dabei wird das Risiko eines Diebstahls von Handelspartnern durch einen Fiat-Puffer reduziert. Hinter der Binance P2P Trading Plattform steht ein Treuhanddienst. Sobald ein Angebot veröffentlicht wird, wird der entsprechende Kryptobetrag automatisch in der Fiat-Wallet des Verkäufers reserviert.

Dieser Puffer wird für mögliche Diebstähle genutzt. Abschließend lässt sich sagen, dass mit den neu implementierten Zahlungsmöglichkeiten und wegen der durchdachten Struktur im Hintergrund die Plattform einen langfristigen Erfolg feiern sollte.

Lese auch: Binance Chain integriert Krypto-zu-Fiat-Schnittstelle mit Swipe.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als Bachelor Professional of Inventory Management and Control mit Führungsverantwortung hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe. Er möchte sein Wissen an Neulinge weitergeben und in Diskussion mit erfahrenen Krypto-Nutzern treten.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!