Aus Binance Smart Chain wird BNB Chain

von | Feb 17, 2022 | Altcoins, Blockchain, News

Die weltweit größte Krypto Plattform Binance entfernt den Firmennamen aus der Smart Chain. Welche Hintergründe hat das und warum wird der Coinname stattdessen verwendet? 

In Kürze

  • Warum der Wechsel von Binance zu BNB Smart Chain?
  • Die Geschichte des BNB Coin’s 
  • Der Fahrplan von BNB für 2022 
  • Fazit zur Änderung des Namens von BSC zu BNB Chain

Warum der Wechsel von Binance zu BNB Smart Chain?

Die Veränderung des Namens von Binance Smart Chain (BSC) zu BNB Chain nicht unerwartet. Dabei möchte die Börse und das Unternehmen eine gewisse Distanz zwischen dem 2020 entwickelten Blockchain Ökosystem schaffen. Somit kann das Netzwerk unabhängiger von dem Unternehmen betrachtet werden. 

Der BNB Coin wird nun als alternativer Name für die Chain verwendet. Die Entscheidung hat logische Hintergründe, denn betrachtet man die Veränderung des BNB Tokens in seiner Verwendung, so war die Änderung des Namens längst überfällig. Von einem nativen Token, der hauptsächlich zum Handeln verwendet wurde, hat der BNB Coin sich nun zu einem Token für Gasgebühren entwickelt, ähnlich wie es sich bei Ethereum entwickelt hat. 

Aus Binance smart chain wird BNB chain

Die Geschichte des BNB Coins 

Ins Leben gerufen wurde der BNB Coin im Jahr 2017. Angefangen als ERC-20 Token der auf dem Ethereum Netzwerk lief, wurde der Coin 2019 auf die Ethereum Virtual Machine basierte Binance Chain überführt. Anschließend ist der BNB Coin zum wirtschaftlichen Treibstoff des Binance Smart Chain Netzwerkes aufgestiegen.

Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von mehr als 62,4 Milliarden Dollar hat sich der Coin auf Platz 4 der zehn größten Kryptowährungen eingefunden. Viele Glauben, der BNB Coin heißt ausgesprochen Binance Coin. Doch das ist nicht korrekt. Der CEO und Entwickler des BNB Coins Changpeng Zhao erklärte in einem Tweet den Namen des Coins. Dabei steht BNB für Build N‘ Build Token. 

Der Fahrplan von BNB für 2022 

Die Projekte für das Jahr 2022 sind bereits veröffentlich worden. Darunter ist die Einführung von BSC application sidechains (BAS) und on chain Governance Mechanismen. Die Einrichtungen ermöglichen es Binance neue Anwendungen wie zum Beispiel Blockchain Spiele den Nutzern zur Verfügung zu stellen. Binance möchte der Community in naher Zukunft den Zugang zu dem Metaversum anbieten. 

Fazit zur Änderung des namens von BSC zu BNB Chain

Hinter der Änderung des Namens stecken viele Hintergründe, welche die Zukunft der Chain deutlich beeinflussen könnte. Denn damit möchte Binance eine klare Abtrennung von dem Unternehmen und der Smart Chain signalisieren. Inwiefern sich die Änderung des Namens auf den BNB Coin auswirkt ist unklar. Vitalik Buterin der Gründern von Ethereum betonte in einem Interview, dass nur ein Projekt das Potenzial hätte sich Ethereum Killer nennen zu dürfen und das ist die Binance Smart Chain. Ob er damit richtig liegen könnte zeigt die Zukunft. 

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News