Bitcoin Chartanalyse zur vergangenen Woche – Folgt bald ein Abverkauf?

von | Dez 21, 2020 | News, Charts

Der Bitcoin Kurs liegt weiterhin über 23.000 Dollar und bleibt seinem Trend treu. Dennoch gibt es einige Indikatoren, die dafürsprechen, dass bald die Korrektur einsetzen und der Kurs sinken wird. In dieser Chartanalyse geben wir dir Anhaltspunkte vom Wochen-, Daily, und 4-Stunden-Chart, die dieses Szenario rechtfertigen würden.

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse 
  • Betrachtung des 4-Stunden-, Tages- und Wochencharts
  • Folgt der Abverkauf?

Ledger Live Coinify

Bitcoin im Wochenchart

Blickt man auf den Weekly Chart, so ist nun deutlich zu erkennen, dass das All-Time-High nicht nur angerissen, sondern von sämtlichen Börsen gebrochen wurde. Doch einem Höhenflug folgt auch meistens der Fall. So ist die nächste große Supportzone zwischen $16.200 und $19.900 anzusetzen.

Quelle: BTC/USD

Betrachtet man den Chart unter Berücksichtigung des Relative Strength Index (RSI), so fällt direkt auf, dass dieser mit fast 90 Punkten stark im Bereich des Überkaufes liegt. Grundsätzlich gilt ein Coin als überkauft, wenn der RSI über 70 Punkte steigt. Der Verlauf des RSI ist unter dem Chart mit der rosa Linie zu finden. Es ist weiterhin mit einer Korrektur zu rechnen.

Bitcoin im Daily Chart

Im Tages Chart von Bitcoin wird ersichtlich, dass sich der Kurs entgegen dem RSI bewegt. Der RSI ist am Sinken, was darauf hinweist, dass das Kaufinteresse an Bitcoin ebenfalls sinkt. Dies spiegelt sich jedoch nicht im Kurs wider, der weiterhin am Steigen ist.

Quelle: USD/BTC

Einige Signale geben zu erkennen, dass eine Korrektur in der nächsten Zeit folgt. Im Tages Chart ist eine kleine Supportzone zwischen $19.900 und $20.160 anzusetzen.

Bitcoin im 4-Stunden-Chart

Gehen wir zuerst auf den Rising Wedge ein. Dies ist der steigende Keil, dessen Spitze auf die $25.000 zuläuft. Vergleicht man den Rising Wedge mit vergangenen, so wird sich der weitere Verlauf nach dem Uptrend wohl eher bearish gestalten. Dies ist jedoch nicht schlimm, da sich Uptrends auch immer Korrekturen entgegenstellen sollten.

Quelle: BTC/USD

Ähnlich wie im Daily Chart sind auch im 4-Stunden-Chart Unstimmigkeiten zwischen dem RSI und dem Bitcoin Kurs zu erkennen. Während der RSI, der wie bereits erwähnt mit der rosa Linie unterhalb des Charts angezeigt wird, am Sinken ist, ist der Kurs weiterhin am Steigen. Hier bietet die Zone zwischen $19.000 und $20.160 einen stabilen Support.

Diese technische Chartanalyse unter Betrachtung vom Bitcoin Preis in unterschiedlichen Zeiteinheiten, ist in Zusammenarbeit mit Tradementor.de entstanden. Wenn du mehr über die Kunst des Tradings erfahren möchtest, dann klicke ganz einfach auf den Link.

Lese auch: Craig Wright wird als Betrüger entlarvt!

 

Harmony Protocol (ONE)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Harmony Protocol (ONE). Wenn du den Token noch nicht kennst, solltest du ihn dir auf jeden Fall anschauen!

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!