Neuer Bitcoin ETF: Morgan Stanley beteiligt!

von | Feb 17, 2021 | Bitcoin, News

Die New York Digital Investment Group (NYDIG) hat einen Antrag bei der SEC für einen Bitcoin ETF eingereicht. Aus dem Antrag geht hervor, dass auch der Finanz-Gigant Morgan Stanley an dem Vorhaben beteiligt ist.

In Kürze

  • NYDIG Bitcoin ETF
  • Bedeutung des Antrags
  • Auswirkungen vom MicroStrategy Call

NYDIG Bitcoin ETF

Das erst vor 4 Jahren gegründete Unternehmen NYDIG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bitcoin und Kryptowährungen allgemein, stärker in das Leben der Gesellschaft zu integrieren. Das ist der Grund, weshalb das Krypto-affine Unternehmen einen Antrag bei der SEC für einen Bitcoin ETF eingereicht hat.

Aus diesem Antrag geht hervor, dass auch eines der größten Investmentbanking Unternehmen Morgan Stanley an dem Vorhaben beteiligt ist. Des Weiteren wird ersichtlich, dass der ETF genau die Wertentwicklung von Bitcoin darstellen soll.

Das Anlageziel des Trusts besteht darin, die Wertentwicklung des Bitcoin Preises abzüglich der Kosten für die Geschäftstätigkeit des Trusts widerzuspiegeln. Der Trust wird nicht versuchen, die Performance einer Benchmark oder eines Index widerzuspiegeln.

Bedeutung des Antrags

Bitcoin ETF

Der Gründer und CEO von KMM Financial, Jeff Kilburg, erklärt, dass in etwa 10 Unternehmen in Amerika einen Bitcoin ETF starten möchten. Die SEC hat derzeit jedoch noch keinen genehmigt. VanEck hat vor kurzem zum zweiten Mal einen Antrag an die SEC gestellt.

Kilburg vergleicht die Anträge an die SEC mit Hochzeitsanträgen. Je öfter der Antrag gestellt wird, desto höher sei die Wahrscheinlichkeit, dass dieser auch angenommen wird.

Es ist ein ähnlicher Ansatz, wie ich meine Frau strategisch gebeten habe, mich zu heiraten. Ungefähr zum 15. Oder 20. Mal, als ich gefragt habe, hat sie endlich Ja gesagt.

Ende letzter Woche berichteten wir von einem Durchbruch in der Kryptowelt. Die kanadische Aufsichtsbehörde hat an diesem Tag den ersten Bitcoin ETF der Welt genehmigt.

Auswirkungen des MicroStrategy Calls

Vor kurzem hat MicroStrategy eine Konferenz abgehalten, in der Bitcoin beleuchtet wurde. Teilnehmer dieses Calls waren über 6.900 Unternehmen, darunter auch NYDIG. Ein weiterer Teilnehmer des Calls war das Unternehmen SpaceX mit Elon Musk als CEO.

Dieser hat kurzerhand einige Tage im Anschluss mit seiner Firma Tesla 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin investiert. Diese Nachricht hat zu einem neuen Hypte geführt und hat den Bitcoin auf ein neues All-Time-High von 51.000 Dollar gehoben. In einer technischen Analyse haben wir dies weiter erörtert.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!