Bitcoin und Ethereum – Update Chartanalyse 19.07.2021

von | Jul 19, 2021 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Die Volatilität und das Handelsvolumen bei Bitcoin und Ethereum nehmen weiterhin ab. Können wir diese Woche eine größere Bewegung erwarten? Sehen wir eine Ende der Seitwärtsphase?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Ethereum Chartanalyse
  • ETH/BTC

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin hat es auch über das Wochenende nicht geschafft, unseren Downtrend-Kanal zu verlassen bzw. ein höheres Hoch auf den kleineren Zeiteinheiten zu bilden. Momentan befinden wir uns bei ca. 31.600 USD.

In den letzten Tagen pendelt sich Bitcoin in einer Range zwischen 31.000 – 32.800 USD ein. Dabei nimmt das Volumen weiterhin kontinuierlich ab. Über uns befinden sich starke Widerstandszonen. Unter uns bewahrt uns die Downtrendlinie vor tieferen Kursen und einem erneuten Abverkauf.

Aus charttechnischer Sicht, deutet alles auf eine größere Bewegung in den nächsten Tagen hin. Das letzte mal so wenig Volumen im Markt, konnte im Oktober 2020 festgestellt werden und somit kurz vor Beginn unseres großen Uptrends auf bis zu 65.000 USD. Nun wird es interessant ob wir es schaffen, einen erneuten Uptrend zu starten oder in einen neuen Bärenmarkt fallen.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Auch bei Ethereum nimmt das Handelsvolumen und die Volatilität weiterhin deutlich ab. Im Moment befinden wir uns in einer Supportbox bei ungefähr 1.880 USD. Auch hier können wir deutlich auf dem 4H-Chart sehen, dass Ethereum weiterhin mit der Downtrend-Linie zu kämpfen hat.

Über uns befinden sich mehrere starke Widerstände. Ohne deutliches Kaufvolumen werden wir diese nicht durchbrechen können. Sollten wir einen Anstieg ohne Volumen in den nächsten Tagen sehen, rechne ich mit einem weiteren Abverkauf. Sollten wir unsere Supportbox dann nicht mehr halten können, sind Kurse bis ca. 1.400 USD möglich.

ETH/BTC

Quelle: Tradingview*

Im ETH/BTC Tageschart, befindet sich Ethereum weiterhin in einem Descending-Triangle (absteigendes Dreieck/bearish). Über das Wochenende haben wir es nicht über unsere Widerstandszone geschafft und sind erneut in unsere Supportbox gefallen. Momentan befinden wir uns bei ca. 0,059 BTC.

Sollte Ethereum das Chartpattern bearish auflösen, wäre das Preisziel bei etwa 0,032 BTC. Hier befinden wir uns in einer starken Supportzone und würden uns wieder an den Anfang des Bullruns begeben. Sollten wir das Pattern nach obenhin verlassen können, liegt das Preisziel bei 0,09 BTC. Das würde gleichzeitig ein höheres Hoch bedeuten und wäre somit ein bullishes Zeichen für den weiteren Verlauf.

Klicke hier für die letzte BitTorrent und VeChain Chartanalyse.

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

The following two tabs change content below.

Manuel Barowski

Manuel ist bei Krypto-Guru für den Bereich Trading und Chartanalyse tätig. Er möchte sein Wissen an alle Trading - Interessierten und an jene, die es noch werden wollen, weitergeben.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!