Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – 50-52K möglich!

von | Nov 19, 2021 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Der Kryptomarkt ist rot! Bitcoin korrigiert und Ethereum zieht mit. Welche Kurse können wir nun erwarten? Gehen wir überhaupt noch einmal tiefer oder war es das mit der Korrektur? Einen wichtigen Bereich müssen wir im Auge behalten.

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin hat gestern erneut einen drastischen Rückgang erleben müssen. Zwischenzeitlich sind wir unter die 56.000 USD Marke gefallen. Momentan stabilisieren wir uns zwischen 56.500 – 57.200 USD.

Auf dem 4H-Chart können wir sehen, dass wir in unserer großen grünen Supportzone eine kleine Reaktion gesehen haben. Diese war jedoch nicht sonderlich groß. Deshalb besteht weiterhin die Möglichkeit für tiefere Kurse.

Der RSI ist bereits massiv überverkauft in den kleineren Zeiteinheiten und hat eine kleine bullish-divergence gebildet. Eine kurzfristige Trendwende mit höheren Kursen im Bereich der 58.000 – 59.000 USD ist somit nicht ausgeschlossen und im Bereich des Möglichen.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Wie bereits gerade erwähnt, besteht weiterhin die Chance, dass wir noch einmal tiefere Kurse sehen, sollte unsere Supportzone in den nächsten Tagen bzw. über das Wochenende nicht halten.

Der nächste starke Support liegt im Bereich der 53.000 USD. Diese ist jedoch nicht sonderlich groß. Deshalb nehmen wir uns das Fibonacci-Retracement-Level noch einmal zur Unterstützung.

Hier können wir sehen, dass unser Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Retracement-Level) zwischen 50.000 – 52.000 USD liegt. Hier sollte spätestens eine Reaktion nach oben erfolgen, ansonsten könnte sich der Bullenmarkt wirklich, zumindest vorübergehend, dem Ende neigen.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ethereum musste ebenfalls starke Verluste hinnehmen. Kurzzeitig haben wir uns unter 4.000 USD befunden. Mittlerweile hat sich der Kurs etwas gefangen und wir befinden uns bei ca. 4.158 USD auf dem 4H-Chart.

Wir sehen, dass unsere rote Supportzone gut gehalten und der Kurs hier eine gute Reaktion nach oben gezeigt hat. Ebenfalls scheint es so, dass wir auf dem 4H-Chart im RSI eine bullish-divergence gebildet haben. Diese ist jedoch mit Vorsicht zu genießen.

Solange bei Bitcoin weiterhin die Möglichkeit eines Abverkaufs besteht, dürfen wir so eine divergence im RSI nicht überbewerten. Des Weiteren nähern wir uns dem Wochenende, welches zusätzliche Volatilität bedeutet. Wichtig ist, dass wir nicht unsere rote Supportbox durchbrechen, ansonsten droht uns eine weitere große Korrektur.

Klicke hier für die letzte IOTA und Cardano Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von BITCOIN, BNB, XRP, IOTA, SHIBAINU, Cardano, LINK, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!