Bitcoin & Ethereum Chartanalyse – Ist der Boden erreicht?

von | Jun 20, 2022 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum starten nach einem turbulenten verlängerten Wochenende positiv in die neue Handelswoche. Haben wir nach dem Abverkauf nun endlich den Boden erreicht? Was sind die nächsten Ziele?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin hat sich über das Wochenende deutlich erholen können, nachdem wir zuvor noch unter die 18.000 USD gefallen sind. Momentan traden wir bei ca. 20.000 USD mit sinkendem Handelsvolumen, was erst einmal kein gutes Zeichen ist.

Zuvor haben wir den Monatssupport S2 und das 0.786er Fib. Retracement Level (Corona Dump bis All-Time-High) getestet. Hier haben wir einen starken Support und zumindest vorläufig einen Boden gefunden.

Unser CME-GAP (Institutionen handeln am Wochenende nicht) wurde bereits geschlossen, jedoch haben wir noch eins bei ca. 18.000 USD, welches früher oder später noch gefüllt werden sollte.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Auf dem 4H-Chart sind wir momentan in einem leicht überkauften Bereich und das Volumen ist wie oben angesprochen deutlich abnehmend. Dies deutet auf Schwäche im Markt hin, weshalb die Erholung schnell vorbei sein könnte.

Ein Rückfall in die Region um 18.000 USD ist sehr wahrscheinlich, da sich hier eine Menge Liquidität angesammelt hat, welche von den großen Market-Markern noch geholt werden könnte.

Dies könnte zeitgleich für ein Double-Bottom Szenario sprechen, welches uns dann im Laufe der Woche auf 23.000 – 24.000 USD bringen könnte. Hier liegt der erste große Widerstand und hier muss die Situation neu beurteilt werden.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Auch Ethereum konnte sich deutlich von seinen Tiefständen erholen und ist wieder über der wichtigen 1.000 USD Marke. Momentan traden wir bei ca. 1.100 USD in einem Uptrend. Auch hier sehen wir ein fallendes Volumen.

Am Wochenende waren wir kurzzeitig unter 900 USD und somit so tief wie seit Jahren nicht mehr. Hier ging es jedoch relativ schnell wieder nach oben. Dennoch haben wir hier noch deutliches Abwärtspotenzial.

Vor allem der Bereich zwischen 925 – 975 USD sticht hier ins Auge, da wir zuvor noch eine Ineffizienz im Markt haben, welche sich durch den rasanten Pump kurz darauf gebildet hat.

Klicke hier für die letzte Solana und VRA Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, XRP, BCH, weiteren Altcoins und aktuellen News/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News