Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Sind wir im Bärenmarkt?

von | Sep 8, 2021 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum hatten gestern enorme Kurseinbrüche zu verzeichnen. Ist das nun der Beginn eines Bärenmarktes? Oder war diese Korrektur einfach überfällig nach den Anstiegen der letzten Wochen?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin ist gestern zeitweise über 19% gefallen und hat sich kurz darauf im Bereich der 46.000 – 47.000 USD gefangen. Momentan befinden wir uns bei ca 46.200 USD. Doch was waren die Gründe für diesen rapiden Abverkauf?

In der letzten Chartanalyse haben wir bereits darüber gesprochen, dass wir an einen wichtigen Punkt kommen. Einerseits lag unser Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Retracement-Level) bei ca. 52.400 USD, anderseits unser R1 Monatswiderstand bei ca. 52.700 USD.

Diese zwei Widerstände in Verbindung mit dem abfallenden Volumen und den bearish-divergences auf dem 1H, 4H und Tageschart haben zu diesen Abverkauf geführt. Des Weiteren wurden viele Investoren mit zu hohem Hebel beim Trading liquidiert.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Momentan scheint es so als habe sich Bitcoin etwas gefangen. Wir pendeln seit dem Abverkauf von gestern im Bereich der 45.000 – 47.500 USD. Doch wie geht es nun weiter?

Unser nächster starker Support, den wir gestern bereits angetestet haben, liegt bei ca. 42.300 – 43.000 USD. Sollten wir diesen noch einmal antesten, müssen wir hoffen, dass dieser hält, denn darunter befindet sich unser nächster Support erst bei ca. 40.000 USD mit dem Monatssupport S1.

Noch etwas positives: Nach obenhin haben wir erst einmal keine Widerstände mehr. Nur unser Monatswiderstand R1 und das Golden-Pocket, welches bereits durchbrochen und angetestet wurde und somit deutlich geschwächt wurde.

Natürlich könnten die nächsten Stunden bzw. Tage noch einmal deutlich volatiler werden. Momentan lassen sich keine Zeichen sehen, dass wir innerhalb kürzester Zeit wieder in Richtung der 50.000 USD gehen.


CoinEX
Anzeige


CoinEx
Anzeige

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ethereum hatte gestern ebenfalls einen starken Einbruch und ist zeitweise bis auf ca. 2.900 USD gefallen. Auch hier hat sich der Kurs schnell erholt und wir befinden uns nun in einer Range zwischen 3.300 – 3.500 USD.

Nachdem wir bei Ethereum einen starken, schnellen und steilen Anstieg gesehen haben, konnten wir dazwischen kaum Support bilden. Dies war mit der Grund warum Ethereum noch stärker gefallen ist als Bitcoin.

Auch hier gilt nun erst einmal abwarten. Der Markt muss sich nach so einer Korrektur einpendeln. Ethereum hatte ebenfalls eine Menge bearish-divergences gebildet. Somit war auch hier die Korrektur überfällig. Wir haben hier ebenfalls in den letzten Chartanalysen des öfteren darüber gesprochen.

Klicke hier für die letzte Bitcoin und Ethereum Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!