Wie geht es nach dem Bitcoin Run zu den 20k weiter? Eine Analyse!

von | Dez 3, 2020 | News, Charts

Der Bitcoin Run der letzten Wochen, hat den Kurs bis nahe an die 20.000 Dollar Marke steigen lassen. Auf einigen Börsen wurde das Allzeithoch von 2017 bereits jetzt minimal übertroffen. Jetzt schwankt der Kurs ein paar hundert Dollar darunter. Wie geht es weiter?

In Kürze

  • Bitcoin erreicht ein neues Allzeithoch
  • Danach folgt ein starker Abverkauf
  • Wie geht es weiter nach dem Bitcoin Run?

Bitcoin Run zu den 20k

Der Bitcoin Run der letzten Wochen schaffte es am Sonntagmittag schließlich das Allzeithoch von 2017 zu überwinden. Anfangs erst auf dem asiatischen Markt wurde Minuten später auch auf einigen Börsen das Allzeithoch von 2017 übertroffen. Seitdem ging es schlagartig abwärts.

Lese auch: Was bedeutet die seltsame Botschaft im ersten Block von Ethereum 2.0?

Bitcoin Run Chart Coinmarketcap

https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin/

Ein Abverkauf von 1.800 Dollar war bei den meisten Börsen Standard. Daraufhin fing sich der Preis laut coinmarketcap.com zwischen 18.300 – 19.200 Dollar. Doch wie geht es nach dem Bitcoin Run weiter?

Korrektur möglich

Eine Korrektur ist zunächst bis zum wichtigen Support-Level bei 16.000 Dollar möglich. Dadurch ist eine weitere bullische Struktur im Weekly-Chart vorhanden. Long-Term Invests sind ab diesem Bereich wieder sinnvoll.

Allerdings könnte sich der Preis auch darunter, bei 12.000 – 14.000 Dollar einpendeln. Auch dort wäre für langfristige Investitionen eine Möglichkeit vorhanden zu kaufen. Eine größere Korrektur wird sicherlich kommen, fragt sich nur wann. Doch den genauen Zeitpunkt, sowie das Volumen und damit wie heftig die Korrektur ausfallen wird, weiß niemand und kann auch keiner sicher sagen.

Lese auch: Bundesfinanzminister Scholz drängt die europäische Union zur schnellen Einführung eines digitalen Euros!

Bitcoin Run Trading BildFazit zum Bitcoin Run

Nach dem starken Anstieg der letzten Wochen, ist eine größere Korrektur unausweichlich. Wie stark diese ausfallen wird und ob wir uns erstmal ein paar Tage in einer Seitwärtsphase befinden, ist ungewiss. Allerdings zeigt der Trend im Tages-, Wochen- und Monatstrend nach oben. Daher gibt es bei einer möglichen Korrektur sicherlich einige gute Einstiegspunkte.

Diese technische Analyse ist lediglich eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und keine Anlageberatung. Sie beruht auf der Analyse von tradementor.de. Das Team von Tradementor bietet hochqualitatives Coaching an. Das Angebot umfasst den Handel mit Digitalwährungen bis hin zur Hilfe beim Trading für Anfänger und Fortgeschrittene.

Harmony Protocol (ONE)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Harmony Protocol (ONE). Wenn du den Token noch nicht kennst, solltest du ihn dir auf jeden Fall anschauen!

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als Bachelor Professional of Inventory Management and Control mit Führungsverantwortung hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe. Er möchte sein Wissen an Neulinge weitergeben und in Diskussion mit erfahrenen Krypto-Nutzern treten.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!