Bitcoin und Ethereum Charanalyse – Erholung oder Crash?

von | Nov 16, 2022 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum scheinen zu konsolidieren. Trotz positiver News hat es im Kryptomarkt wenig Aufwärtsbewegung gegeben. Sehen wir bald eine Erholung oder deutet sich bereits ein erneuter Crash mit tieferen Tiefs an?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Ethereum Chartanalyse
  • Ethereum Ausblick

Blockpit

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin bewegt sich weiterhin kaum von der Stelle. Die positiven News der Erzeugerpreise haben nur kurzfristig für etwas Euphorie gesorgt. Seitdem sehen wir kaum Bewegung.

Momentan traden wir bei ca. 16.800 USD in einer engen Range. Diese gilt es bestätigt nach oben oder unten zu durchbrechen. Nach obenhin ist die 17.200 USD eine Schlüsselmarke.

Dort haben wir noch einen kleinen Volumenimpuls, welchen wir uns holen könnten. Nach untenhin gibt es bis ca. 16.100 USD noch eine Vektor-Candle (Kerze mit viel Volumen) zu holen.

Je nachdem welcher Preis zuerst erreicht wird, könnte die nachfolgende Bewegung nach oben oder unten stärken. Kleine Info am Rande: Die traditionellen Märkte (DOW30, SPX) stehen alle vor massiven Widerständen.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bei Ethereum sind wir bereits zweimal an der kleinen grünen Widerstandsbox zurückgewiesen worden. Dort lag etwas Volumen. Seitdem bewegen wir uns seitwärts ohne wirkliches Volumen.

Momentan traden wir bei ca. 1.230 USD. Unser Uptrend wurde bereits zwei mal geteset und nun konsolidieren wir an diesem. Nach untenhin haben wir bei ca. 1.180 USD noch Support.

Gleichzeitig liegt dort noch eine Ineffizienz, welche wir uns holen sollten, bevor wir einen erneuten Versuch nach oben starten könnten. Das Handelsvolumen ist weiterhin abnehmend.

Blockpit

Ethereum Ausblick

Quelle: Tradingview*

Sollten wir den Uptrend halten können, liegt der nächste Widerstand bei ca. 1.380 USD. Dort befindet sich das Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Level) der Abwärtsbewegung.

Dort könnte sich entscheiden, ob die Erholung erst einmal ihr Ende findet und wir uns wieder nach untenhin begeben. Weiterhin ist zu erwähnen, dass unser Tief bei 1.067 USD stark aufgekauft wurde.

Somit sollten wir uns noch nicht allzu große Hoffnungen machen, dass der Boden bereits erreicht ist. Es gilt weiterhin von Zone zu Zone zu schauen, wie die Reaktion dort ist.

Klicke hier für die letzte XRP (Ripple) Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, XRP, weiteren Altcoins und aktuellen News/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News