Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – BÄRENMARKT!?

von | Mai 11, 2022 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum scheinen sich nach den Abverkäufen am Montag und Dienstag erst einmal stabilisieren zu können. Halten die 30.000 USD bei Bitcoin weiterhin? Befinden wir uns nun in einem richtigen Bärenmarkt?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin kann sich etwas stabilisieren. Erst einmal eine gute Nachricht, nachdem wir zwischenzeitlich unter der wichtigen psychologischen Marke von 30.000 USD getradet haben. Jedoch heißt das noch nichts.

Momentan befinden wir uns knapp über 31.000 USD und scheinen den Monatssupport S2 erneut als Support bestätigen zu können. Der RSI befindet sich noch immer im überverkauften Bereich.

Wichtig ist es jetzt, dass wir schnellstmöglich den Bereich um 32.700 – 33.000 USD zurückerobern. Dort liegt unser letztes Tief. Dieses müssen wir als Support bestätigen, um etwas Ruhe in den Markt zu bekommen.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Auf dem Tageschart schauen wir uns nun einmal an, wie tief es noch gehen könnte. Hierfür ziehen wir uns das Fib. Level vom Corona Crash bis zum All-Time-High. Dieses gibt uns einerseits Hoffnung, andererseits könnte noch einmal eine starke Korrektur folgen.

Dort können wir erkennen, dass das Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Level) von 27.000 – 29.000 USD liegt. Das heißt für uns, dass wir in diesem Bereich noch einmal kommen könnten, um dann einen Bounce zu bekommen.

Spätestens wenn wir diesen Bereich brechen, befinden wir uns in einem Bärenmarkt. Solange dieser Bereich jedoch hält und noch nicht getestet wurde, sind die 30.000 USD als psychologische Marke stark relevant.

Kurzfristig ist Stabilisierung in diesem Bereich und die 33.000 USD Marke wichtig. Dies sollte schnellstmöglich passieren, ansonsten droht ein erneuter Dump.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ethereum orientiert sich sehr stark an Bitcoin. Nicht verwunderlich nach solch rasanten Abverkäufen. Zuletzt haben wir noch einmal die letzten Tiefs getestet und konnten hier einen Bounce sehen.

Momentan traden wir bei ca. 2.350 USD. Hier befinden wir uns noch unter dem Monatssupport S1. Eine wichtige Marke, da wir hier zuletzt zurückgewiesen wurden und davor als Support genutzt wurde.

Somit müssen wir bei ETH über 2.450 USD eine Daily-Candle schließen, um weitere Stabilität in den Markt zu bekommen. Wichtiger ist jedoch die 2.600 USD Marke, da dort unser letztes Hoch liegt und die 4H-EMA Ribbons, welche für den Downtrend sprechen.

Klicke hier für die letzte Bitcoin und Ethereum Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, LUNA, XRP, weiteren Altcoins und aktuellen News/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

 

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News