Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Erneuter Dump?

von | Jan 14, 2022 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum zeigen sich nicht wirklich stark in den letzten Stunden. Wieder sind wir aus einem Uptrend nach untenhin ausgebrochen. Wie geht es nun weiter über das Wochenende? Droht ein erneuter Dump?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin ist aus unserem Uptrend-Kanal bzw. Rising-Wedge nach untenhin ausgebrochen und hat es nicht geschafft, genug Handelsvolumen für ein Breakout nach oben zu generieren. Im Moment kämpfen wir mit dem 0.236er Fib. Level.

Die 4H-EMA Ribbons haben wir ebenfalls wieder nach untenhin verlassen und sogar als Widerstand bestätigt. Bei einem aktuellen Kurs von ca. 42.500 USD können wir nicht wirklich von Stärke im Markt sprechen.

Unsere nächste Supportzone liegt zwischen 41.300 – 42.000 USD. Ein Rücksetzer in diesen Bereich halte ich weiterhin für wahrscheinlich, um hier einen Bounce möglich zu machen und neue Liquidität abzuholen.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Wichtig wäre es nun, dass wir diesen Bereich erst einmal halten können, ansonsten droht uns wirklich noch ein Rücksetzer in den eben genannten Bereich, um hier frische Liquidität abzuholen für die nächsten Stunden.

Nun steht das Wochenende vor der Tür und das Handelsvolumen nimmt natürlich ab. Ein Pump über das Wochenende wäre nicht sonderlich gut, da wir ein CME-GAP (Institutionen handeln an der Börse diese hat am Wochenende geschlossen) bilden würden und dieses gut und gerne nach unten wieder gefüllt wird.

Somit wäre es im Laufe des heutigen Tages möglicherweise angebracht, noch einen Pump zu sehen, bevor wir in das Wochenende starten. Ein CME-GAP am Wochenende über uns, durch einen Dump am Wochenende zu bilden, wäre bullish.

 


Anzeige


Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Auch Ethereum hat es nicht über unseren Widerstandsbereich bei ca. 3.400 USD geschafft. Hier haben wir bereits mit einem Rücksetzer gerechnet. Momentan befinden wir uns bei ca. 3.250 USD.

Auf dem 4H-Chart können wir gut sehen, dass wir zuletzt die ehemalige blaue Supportlinie überwunden und wieder als Support bestätigt haben. Dies war erst einmal wichtig. Nun dürfen wir diese nicht wieder verlieren.

Die 4H-EMA Ribbons halten uns noch als Support und dürfen nicht durchbrochen werden. Hierzu müssen wir immer wieder den Blick auf Bitcoin halten. Ein Bounce von hier aus wäre bullish, um einen erneuten Anlauf in Richtung Widerstand zu starten.

Klicke hier für die letzte IOTA und Cardano Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, LUNA, Ripple, Cardano, IOTA, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

You have Successfully Subscribed!