Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Schlechter Weekly-Close

von | Okt 3, 2022 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum starten nicht sonderlich gut in die neue Handelswoche. Der Weekly-Close war unter dem der letzten Woche, somit ist dies kein gutes Zeichen für die Woche. Könnten wir trotzdem mit höheren Kursen überrascht werden?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick 
  • Ethereum Chartanalyse

Blockpit

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin startet nicht wirklich bullish in die neue Handelswoche. Nachdem wir uns das ganze Wochenende kaum bewegten, haben wir nun auch einen tieferen Weekly-Close gesehen.

Momentan traden wir bei ca. 19.100 USD. Heute Nacht sind wir kurzzeitig in die Region um 18.800 USD, wurden aber relativ schnell wieder aufgekauft. Jedoch haben wir nun hier eine Menge Liquidität liegen, weshalb es sehr wahrscheinlich ist, dass wir uns diesen Bereich im Laufe des Tages noch einmal holen.

Die nächste Marke, die es dann zu holen gibt, liegt bei ca. 20.400 USD. Dort haben wir die nächste Liquiditätszone. Sollten wir uns diese noch holen, wird es auf die Reaktion dort ankommen, ob wir weiter steigen oder dies der endgültige Abverkauf wird.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Der Ausblick für diese Woche ist nach so einem Weekly-Close nicht wirklich bullish. Trotzdem haben wir nach obenhin Luft bis ca. 21.000 USD, da wir dazwischen kaum Widerstände haben.

Es kommt jedoch auch auf die Marktlage an, ob wir dies erreichen. Heute ist beispielsweise eine Sondersitzung der FED, welche Bewegung in die Märkte bringen könnte und es gibt Berichte über mögliche Bankenpleiten.

Übergeordnet bleibt das Ziel weiterhin bei ca. 17/17.500 USD für ein tieferes Tief. Sollten wir dieses bilden, könnte eine erste Bodenbildung entstehen und wir könnten eine Erholung starten.

Blockpit

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ethereum zeigt momentan kaum Impulse. Hier befinden wir uns seit obigen Tagen in einer Seitwärtsphase. Die 4H-EMA Ribbons drücken uns hier deutlich nach unten und wir schaffen es nicht, diese zu durchbrechen.

Momentan traden wir bei ca. 1.290 USD. Nach obenhin haben wir Luft bis ca. 1.370 USD. Dort haben wir einen kleinen Liquidationsbereich gesammelt. Sollten wir keine weiteren Abverkäufe sehen, wäre dies das erste Ziel.

Nach untenhin sticht weiterhin der Bereich um 1.220 USD ins Auge, wo wir damals stark aufgekauft wurden. Darunter sieht es dann übel aus und ein Abverkauf bis ca. 1.100 USD ist weiterhin im Bereich des möglichen.

Klicke hier für die letzte MANA und Quant Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, XRP, weiteren Altcoins und aktuellen News/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Trading-Campus
thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News