Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Trend gibt die Richtung an

von | Aug 29, 2022 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum starten unverändert in die neue Woche. Trotzdem scheint die Richtung erst einmal klar. Sehen wir diese Woche einen weiteren Abverkauf oder eine vorzeitige Erholung?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Blockpit

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin kämpft weiterhin um die psychologisch wichtige Marke von 20.000 USD. Heute Nacht haben wir einen kurzen Abverkauf in die Region um 19.500 USD gesehen, welcher relativ schnell wieder aufgekauft wurde.

Momentan traden wir bei ca. 19.800 USD. Der Monatssupport S1 gibt uns nun schon ein paar Tage guten Support und wurde noch nicht mit einer Daily-Candel darunter geschlossen.

Auf dem 4H-Chart haben wir eine bullish-divergence vorliegen, welche uns in den nächsten Stunden einen kleinen Auftrieb geben könnte. Erstes Preisziel liegt bei ca. 20.600 – 20.800 USD.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Der Markt ist weiterhin bearish eingestimmt und somit abwärtsgerichtet. Die EMA-Ribbons und andere Indikatoren stehen in den nächsten Tagen weiterhin eher für deutlich tiefere Kurse.

Sollten wir es nicht nachhaltig schaffen über 21.000 USD zu kommen und von hier aus ein höheres Hoch über 21.800 USD zu bilden, müssen wir mit Kursen bis ca. 18.500 USD rechnen.

Über mehrere Tage hinweg ist vor allem der Blick auf 17.500 USD gefragt. Dort haben wir noch eine Menge Liquidität liegen, welche von unserem damaligen Abverkauf und der schnellen Erholung stammt. Somit könnten wir uns diese mittelfristig holen und von hier aus einen neuen Anlauf nach oben versuchen.

Blockpit

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Auch Ethereum hat weiterhin zu kämpfen. Der Abwärtstrend ist hier noch einmal deutlich stärker, als bei Bitcoin. Momentan traden wir bei ca. 1.440 USD und somit unterhalb des Monatssupports P.

Die grüne Supportbox bewahrt uns bisher von tieferen Kursen. Jedoch haben wir kaum Kaufvolumen oder sonstiges was uns nach oben bringen könnte. Deshalb müssen wir auch hier von deutlich tieferen Kursen ausgehen.

Nach obenhin haben wir Luft bis ca. 1.600 USD, dafür müsste jedoch Bitcoin auch deutlich steigen. Die 4H-EMA Ribbons und der 200-EMA sorgen dort oben für eine Menge Widerstand.

Sollten wir hier zurückgewiesen werden, liegt unser nächster Support bei ca. 1.300 USD. Jedoch haben wir direkt darunter eine weiteren ehemaligen Pump liegen, welcher noch gefüllt werden könnte. Somit sollten wir uns eher auf Kurse um 1.200 USD vorbereiten.

Klicke hier für die letzte Chainlink und Ripple Chartanalyse.

Trading-Campus

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Zum Erfahrungsbericht

Gebühren

0,75 %

20€ in BTC sichern

✅ Firmensitz in DE

✅ Anfängerfreundlich

✅ Sparplan möglich

Testergebnis

92%

07/2022

Sehr gut

krypto-guru.de

20€ in BTC geschenkt
✅ Firmensitz in DE
✅ Anfängerfreundlich
✅ Sparplan möglich

Testergebnis

92%

07/2022

Sehr gut

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Bitcoin Standard

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News