Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Weiter fallende Kurse?

von | Jun 21, 2021 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum sind über das Wochenende stark gefallen und konnten ihre jeweiligen Supportzonen nicht halten. Können wir diese Woche mit weiter fallenden Kursen rechnen? Oder gehen wir in eine Seitwärtsphase über?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Ethereum Chartanalyse
  • Bitcoin Dominance

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin hat es seit unserer letzten Prognose nicht geschafft, den wichtigen Bereich zwischen unserem Downtrend und dem 0.618 Fib. Retracement Level zu halten und wurde seitdem stark abverkauft. Momentan befinden wir uns bei ca. 34.300 USD an einer kleinen Supportzone.

Nachdem wir es nicht nachhaltig geschafft haben, den Downtrend zu beenden, wäre es möglich noch einmal in den Bereich der 30.000 USD zu fallen, um diesen möglicherweise noch ein letztes mal als Support zu testen. Jedoch gilt hier Vorsicht, umso öfters eine Zone getestet wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese bricht.

Etwas Hoffnung gibt uns der 4H Chart, da wir aktuell möglicherweise ein Double-Bottom-Pattern (W-Formation) bilden könnten. Hierfür müsste Bitcoin im Laufe des Tages über 36.200 USD schließen und dies bestätigen.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Auch Ethereum hatte es über das Wochenende schwer und hat sich seit unserer letzten Prognose für die bearishe Variante entschieden. Momentan befinden wir uns bei ca. 2.100 USD und haben den ehemaligen Support als Widerstand bestätigt.

Unter uns liegt nun wenig Support. Da sich Ethereum in den letzten Wochen stärker an Bitcoin orientiert, müssen wir nun erst einmal abwarten wie sich dieser verhält. Ein Abverkauf in den Bereich zwischen 1.700 – 1.800 USD ist jederzeit möglich. In diesem Bereich hatten wir bisher starkes Kaufvolumen. Dieses könnte uns wieder möglichen Auftrieb geben.

Bitcoin Dominance

Quelle: Tradingview*

In der Bitcoin Dominance haben wir es bisher nicht über die 47.5% Dominace geschafft, die wichtig für die Bildung unseres Double-Bottom-Patterns ist. Momentan macht es eher den Anschein, dass wir eine bearish-divergence (tieferes Hoch im Chart/Höheres hoch im RSI) bilden.

Können wir es in den nächsten Tages nicht schaffen diese abzubauen bzw. umzukehren, könnte auch die Bitcoin Dominance noch einmal in den Bereich der 41 – 42% fallen.

Klicke hier für die letzte Bitcoin Chartanalyse

Klicke hier für die letzte Ethereum Chartanalyse

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

The following two tabs change content below.

Manuel Barowski

Manuel ist bei Krypto-Guru für den Bereich Trading und Chartanalyse tätig. Er möchte sein Wissen an alle Trading - Interessierten und an jene, die es noch werden wollen, weitergeben.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!