Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Woche der Entscheidung?

von | Mai 2, 2022 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum starten verhalten in die neue Woche und ohne wirkliche Bewegung. Trotzdem könnte diese Woche entscheidend für den weiteren Verlauf werden und einen möglichen neuen Bullrun auslösen. Wie geht es weiter?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin hat sich im Laufe des Tages etwas erholen können. Nachdem wir am Wochenende größtenteils seitwärts gelaufen sind. Momentan traden wir bei ca. 37.800 USD weiterhin in unserem Falling-Wedge.

Des Weiteren konnten wir am Wochenende unsere Trendlinie antesten und halten. Von hier aus haben wir einen Bounce sehen können, welcher jedoch ohne signifkantes Volumen erfolgte.

Die 4H-EMA Ribbons werden weiterhin als Widerstand angesehen und konnten noch nicht durchbrochen werden. Somit befinden wir uns weiterhin in einem deutlichen Downtrend.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Weiterhin sind die 36.000 USD noch nicht ausgeschlossen. Ein Wick bzw. eine Kapitulation in den nächsten Tagen, um die letzten Longs aus dem Markt zu schütteln, ist weiterhin im Bereich des möglichen.

Dort befindet sich auch der Monatssupport S1. Somit besteht hier viel Konfluenz in diesem Bereich. Auch das Falling-Wedge könnte von hier aus noch einmal angetestet werden.

Nach obenhin wird es wichtig, dass wir das letzte Hoch bei ca. 40.500 USD herausnehmen. Erst dann haben wir den Downtrend vorerst durchbrochen und könnten höhere Kurse sehen bzw. einen neuen Uptrend bilden.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ethereum hat sich über das Wochenende ebenfalls wenig bewegt. Wir hatten einen kurzen Wick auf unser 0.786er Fib. Retracement-Level und sind von hier aus gebounced.

Momentan traden wir bei ca. 2.800 USD und somit unter unserem wichtigen Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Retracement-Level). Dieses haben wir bereits von unten als Widerstand angetestet.

Des Weiteren sind auch die 4H-EMA Ribbons noch ein Widerstand. Somit besteht ebenfalls hier die Gefahr, solange wir kein höheres Hoch bei ca. 3.000 USD bilden, von einem erneuten Wick in die Region um 2.700 USD.

Klicke hier für die letzte EGLD und HBAR Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, LUNA, XRP, weiteren Altcoins und aktuellen News/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News