Blockchain Entwicklung von ESPN: Bitcoinzahlungen jetzt akzeptiert

von | Jul 26, 2020 | News

Der amerikanische Sportsender ESPN hat bereits in der nahen Vergangenheit einige eigene Krypto-Projekte gestartet. Nun sind Zahlungen mit der größten aller Kryptowährungen, dem Bitcoin, möglich. Ein weiterer Meilenstein auf der Implementierung einer eigenen ESPN-Blockchain.

ESPN Zahlungen mit Cryptopay verwirklicht

Aus der Ankündigung von ESPN Global geht hervor, dass der Krypto-Zahlungsdienstleister Cryptopay eingesetzt wird, um Ein- und Auszahlungen zu ermöglichen. Dabei besteht der Fokus auf der Entwicklung einer Spieleplattform auf Blockchain-Basis.

Bitcoin Logo im Einkaufswagen blockchain entwicklungESPN hat bereits das Online-Schatzsuche-Spiel Satoshi’s Treasure auf den Markt gebracht. Hierbei handelt es sich um ein Rätsel-Spiel, bei dem jeder mitmachen kann. Dabei sind hinter den Rätseln Bitcoin im Wert von 1 Millionen US-Dollar versteckt, welche unter 1000 Gewinnern aufgeteilt werden sollen. Man merkt sofort: Die Blockchain Entwicklung ist bei ESPN zu einer sehr wichtigen Sparte geworden.

Die aktuellen Ankündigungen schließen an den vorherigen Entwicklungen an und erklären, dass wir uns aktuell in einer Voreinführungsphase der Blockchain-Plattform befinden. Der große Unterschied zu herkömmlichen Systemen bei ESPN besteht darin, dass die Prozesse auf der Blockchain stark dezentralisiert sind.

Dabei wird erklärt (frei übersetzt):

Cryptopay wird von ESPN Global eingesetzt, um viele Prozesse einfacher, sicherer und schneller zu machen.

Blockchain Entwicklung weiter als viele denken


ESPN hat darüber hinaus angekündigt, dass bald ein eigener Token auf der Ethereum-Blockchain programmiert wird. Dabei soll es sich genauer um einen ERC20-Token handeln. Der Smart Gaming Token soll dessen Bezeichnung sein. Das professionelle Auftreten von ESPN sticht hierbei sehr ins Auge: Erst eine Community aufbauen, bevor es an die eigene Blockchain Entwicklung geht.

Es sollen noch einige Spiele folgen. Dabei steht der Community-Aufbau im Vordergrund. Sollte ein Mitglied einen Verlust bei einem der Spiele erwirtschaftet haben, so wird das verlorene Kapital 1:1 mit dem sogenannten SGT komplett gratis aufgefüllt werden. Dieser Vorgang ist in der Krypto-Welt besser unter einem Airdrop bekannt.

Aus unserer Sicht als Krypto Blog ist es sehr schön mit anzusehen, wie professionell ESPN Kryptowährungen der Masse der Bevölkerung näher bringen möchte. Wir halten dich über alles auf dem Laufenden und werden dich bei Krypto Guru über die weiteren Schritte von ESPN Global und der eigenen Blockchain Enwicklung informieren.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als angehender Bachelor of Logistics hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe und technische Systeme. Er möchte sein erworbenes Wissen an Neulinge weitergeben und in Dialog mit forgeschrittenen Krypto-Nutzern treten.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]

Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!