Blockchain-Pilotprojekt mit Tesla abgeschlossen!

von | Apr 9, 2020 | News, Blockchain

Zusammen mit dem chinesischen Technologie-Unternehmen CargoSmart testet Tesla durch ein Blockchain-Pilotprojekt, ob der Einsatz einer Blockchain den logistischen Aufwand beim Import nach China erleichtern kann.

Über CargoSmart

CargoSmart ist einer der führenden Anbieter von Versandmanagement-Technologielösungen. Der Kern der eingesetzten Technologien besteht aus der Blockchain, dem Internet-of-Things, sowie der künstlichen Intelligenz.

Das Blockchain-Pilotprojekt

Bereits im Dezember 2019 startete das Blockchain-Pilotprojekt von CargoSmart zusammen mit COSCO SHIPPING LINES (COSCO), der Shanghai International Port Group (SIPG) sowie mit Tesla. Das Ziel des Projektes ist es, den bislang sehr fehleranfälligen Frachtfreigabeprozess an Häfen zu optimieren und dadurch hohe Kosten zu sparen.

Die Blockchain-Technologie wird vor allem im Lieferverkehr immer beliebter. Vor einiger Zeit berichteten wir, dass Nike und weitere namhafte Unternehmen sich einem Pilotprojekt angeschlossen haben, um die Transparenz innerhalb der Lieferkette zu optimieren. Die erste Testphase durchlief mit Erfolg.

Blockchain-Pilotprojekt mit TestDieses Projekt stellt allerdings neue Herausforderungen dar. Es ist eines der ersten Blockchain-Projekte, um einen Echtzeitaustausch von Sendungsdaten der Seetransportunternehmen an einen Terminalbetreiber sicherzustellen.

An Häfen ist es üblich, dass für die Übergabe von Waren ein Konnossement (Original-Frachtbrief) notwendig ist. Dieser sorgt dafür, dass die Ware den richtigen Kunden erreicht. Allerdings ist dieses System sehr fehleranfällig.

Zum einen ist die Erkennung der Konnossementen Zeitaufwändig. Durch den Einsatz der Blockchain konnte dieser Prozess erheblich beschleunigt werden. Auf der anderen Seite gehen die Lieferscheine des öfteren mal verloren oder werden beschädigt. Ist dies der Fall, müssen diese nachgereicht werden, was wiederum Zeit kostet. 

Um diese Komplikationen zu vermeiden wurde die Blockchain eingesetzt. Dadurch wurde der SIPG nur eine einzige vertrauenswürdige Quelle der COSCO-Seefrachtbriefe angezeigt. Dies beschleunigte den Prozess erheblich. Der General Manager für Business Prozess und System Devision von COSCO ist überzeugt:

Das Pilotprojekt mit SIPG und Cargo Smart zeigte signifikante Effizienzgewinne nicht nur beim Prozess der Frachtfreigabe, sondern auch bei der Planung der nachgelagerten Lieferkette, indem er eine einzige Wahrheitsquelle für die Dokumentation für alle Beteiligten vorstellte. Wir freuen uns auf weitere Blockchain-basierte Anwendungen, die sowohl für Kunden als auch für die Branche einen Mehrwert schaffen können.

Fazit

Das Blockchain-Pilotprojekt wurde erfolgreich am Hafen von Shanghai abgeschlossen. Jetzt ist es an der Zeit, weitere Häfen mit ins Boot zu nehmen und das Pilotprojekt weiter zu testen. Aus einem Bericht geht hervor, dass die nächsten Anlaufstellen bereits geplant sind. Cargo Smart wartet nur auf die behördlichen Genehmigungen, um das System in weiteren Häfen in China und Thailand zu testen.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!