Mit BTCE kommt Bitcoin an die Börse

von | Jun 9, 2020 | News, Bitcoin

Mit dem Bitcoin-Produkt Bitcoin Exchange Traded Cryptocurrency (BTCE) geht die ETC Group an die Börse. Dies wird die erste Exchange Traded Cryptocurrency (ETC) mit zentraler Instanz weltweit sein. BTCE wird auf Europas größtem ETF-Handelsplatz, XETRA, gehandelt werden.

BTCE – Was ist das?

Das neue Asset Bitcoin Exchange Traded Cryptocurrency geht an die Börse. Daraus leitet sich auch der Name des Assets ab. Übersetzt bedeutet BTCE „börsengehandelte Kryptowährung“.

Die bahnbrechende Neuheit hierbei ist, dass das Produkt nicht nur das erste weltweit an einer Börse notierte ETC ist, sondern dazu auf dem größten ETF-Handelsplatz Europas names XETRA gehandelt wird.

BTCE ist ein Wertpapier, das die Preisentwicklung des echten Bitcoin darstellt. Das heißt jedoch nicht, dass es auch denselben Wert darstellt. Ein BTCE hat den Wert von 0,001 BTC.  Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass das Produkt zu 100 % mit Bitcoins gedeckt ist.

Vorteile gegenüber realem Bitcoin

BTCEDas Produkt wird über eine zentrale und Regularien unterstehende Instanz vertrieben. Das ist bis jetzt lediglich die deutsche Börse, dies kann und soll sich laut dem Anbieter jedoch noch weiter verbreiten. Diese Regulatorien geben dem Investor Sicherheiten, die er vom Kauf von Aktien schon gewohnt ist.

Ein weiteres Problem, mit dem Kryptowährungen kämpfen müssen ist das Gegenparteirisiko. Es gibt bereits einige Fälle in der Kryptogeschichte, in denen Krypto-Exchanges einen Exit Scam vollzogen haben. Hierbei verliert der Anleger all sein Geld, das auf der Exchange gelagert war. Dadurch, dass beim BTCE eine zentrale und regulierte Instanz dahinter steht, ist diese Art des Geldverlustes gesetzlich abgesichert.

Du möchtest mehr über Scams in der Kryptogeschichte wissen? Kicke hier und schau dir die größten Scams an und informiere dich wie du dich vor ihnen schützen kannst!

Ein weiterer Vorteil von Bitcoin Exchange Traded Cryptocurrency ist, dass der Investor kein Wissen über Wallets, Public- und Private Keys, sowie vielen anderen „Herausforderungen“ haben muss, die ihn im Kryptobereich begegnen.

Daten zum BTCE

Im März dieses Jahres gab die BaFin bekannt, dass Kryptowährungen ab sofort als Finanzinstrument dienen. Dies öffnete die Türen für dieses Projekt, das bereits von der BaFin abgesegnet wurde.

BTCE wird auf der deutschen Börse XETRA gehandelt.

Der Wert eines Bitcoin Exchange Traded Cryptocurrency beträgt 0,001 Bitcoin. Dieser Betrag wird zu 100% in Bitcoin zurückgelegt.

Die Gesamtkostenquote (TER) liegt bei 2,0 %.

Die Auszahlung ist wahlweise auch in Bitcoin möglich.

Die Verwahrstelle der Bitcoins ist die BitGo Trust Company aus den USA.

Weitere Kennzahlen und Fakten findest du hier.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!