Chainlink und BNB – Altcoin Chartanalyse

von | Mai 27, 2022 | Altcoins, Charts, News

Heute werden wir uns ausführlich Chainlink und BNB ansehen. Was hat sich seit unserer letzten Analyse getan? Ist eine Bodenbildung absehbar? Falls ja, wie tief kann es noch gehen, bis wir diesen erreicht haben?

In Kürze

  • Chainlink Chartanalyse
  • Chainlink Tageschart
  • BNB Chartanalyse
  • BNB Tageschart

Chainlink Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Chainlink befindet sich in einem deutlichen Downtrend. Wir bilden zwar höhere Tiefs, jedoch weiterhin tiefere Hochs, somit ist die Gesamtstruktur weiterhin bearish gestimmt.

Momentan traden wir bei ca. 6,40 USD und somit unter den 4H-EMA Ribbons, welche ebenfalls einen weiteren Widerstand bedeuten und für einen Uptrend nach obenhin durchbrochen werden sollten.

Weiterhin befindet sich ein deutlicher Wick direkt unter uns. In diesem Bereich finden wir eine Menge Stop-Loss-Orders von den Long-Positionen, welche dort eröffnet wurden.

Chainlink Tageschart

Quelle: Tradingview*

Auf dem Tageschart ist dieser Wick deutlich ersichtlich. Auch das ansteigende Volumen deutet daraufhin, dass eine Menge Orders dort aufgemacht wurden.

Somit ist die Chance relativ hoch, dass wir den Bereich um 5 USD noch einmal in nächster Zeit testen und uns frische Liquidität holen.

Erst dann könnten wir einen Boden bilden, sollten wir in diesem Bereich eine Konsolidierung sehen. Der RSI befindet sich nun bereits seit einigen Wochen in einem knapp überverkauften Bereich.

BNB Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

BNB ( BinanceCoin) hat den kleinen und kurzen Uptrend nach untenhin durchbrochen. Auch die 4H-EMA Ribbons konnten nicht nach obenhin durchbrochen werden.

Momentan traden wir knapp unter 300 USD. Unser nächster stärkerer Support liegt bei ca. 270 USD. Hier befindet sich auch der Monatssupport S3 als zusätzliche Unterstützung.

Wichtig wird es sein, dass wir genau diese halten können, ansonsten droht uns aufgrund des Wicks ein dramatischer Abverkauf in die Region um 200 USD.

BNB Tageschart

Quelle: Tradingview*

Auf dem Tageschart können wir gut erkennen, dass wir uns an einem kritischen Punkt befinden. Wir sehen, dass wir immer wieder in die grüne Box gekommen sind und stark aufgekauft wurden.

Des Weiteren wurden diese Wicks auch immer wieder mit neuer Liquditität gefüllt, weshalb die Chancen steigen, dass wir wirklich noch einmal in den Bereich um 200 USD kommen.

Jedoch muss dann auch dieser Support halten, ansonsten wird es für BNB schwer werden, wieder in diese grüne Box hereinzukommen – ein längerer Bärenmarkt könnte bevorstehen.

Klicke hier für die letzte IOTA und Cardano Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, XRP, weiteren Altcoins und aktuellen News/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News