Coinbase Aktie gelistet – Der Tag nach dem dramatischen Börsendebüt

von | Apr 15, 2021 | News

Coinbase ist ein wichtiger Teil des Krypto-Ökosystems und ein Indikator für die Mainstream-Adoption. Die Coinbase Aktie ist gelistet. Details & Fakten am Tag nach dem Börsengang.

In Kürze

  • Coinbase Aktie an Börse gelistet
  • Coinbase Börsengang ist Wendepunkt für Krypto-Industrie
  • Umsatz 10x, Gewinn 25x 

Coinbase Aktie an der Börse gelistet

Coinbase Aktie

Die Kryptowährungsbörse Coinbase Global Inc. gab am Mittwoch ein dramatisches Börsendebüt inmitten eines rasenden Interesses an Bitcoin und anderen virtuellen Währungen.

Das Unternehmen, als erstes überhaupt, das sich ausschließlich der Kryptowährung widmet und an einer US-Börse gelistet ist, debütierte am NASDAQ Composite bei 381 US-Dollar pro Aktie, 52 Prozent über dem Referenzpreis, und stieg bis auf 429,54 US-Dollar, bevor es den Tag bei 328,28 US-Dollar beendete.

Marktwert wieder unter 100 Milliarden US-Dollar

Das Unternehmen beendete den Tag mit einem Marktwert von etwa 86 Milliarden US-Dollar, nachdem es zuvor die Marke von 100 Milliarden US-Dollar überschritten hatte.

Coinbase hat sich für ein direktes Listing entschieden, was es nicht erlaubt, neue Gelder zu beschaffen, aber den aktuellen Aktionären – Gründern, Mitarbeitern und historischen Investoren – die Möglichkeit bietet, ihre Aktien direkt auf dem Markt zu verkaufen.

Das Unternehmen hat vom rasanten Aufstieg des Bitcoins im letzten Jahr profitiert. Der Preis des Kryptoassets stieg von 6.500 US-Dollar im letzten April auf neue Rekordwerte von bis zu 64.000 US-Dollar am Mittwoch, bevor er wieder etwas zurückging.

Lese auch: Nach Coinbase will die nächste Kryptoexchange an die Börse!

Coinbase Börsengang ist Wendepunkt für Krypto-Industrie

Daniel Ives, Analyst bei Wedbush Securities Inc. verkündete:

Der Einstieg von Coinbase ist potenziell ein Wendepunkt für die Krypto-Industrie. Coinbase ist ein grundlegendes Stück des Krypto-Ökosystems und ist ein Barometer für die wachsende Mainstream-Akzeptanz von Bitcoin und Krypto für die kommenden Jahre.

Coinbase Gründung und aktuelle Zahlen

Gegründet im Jahr 2012 in San Francisco von Brian Armstrong und Fred Ehrsam, ermöglicht es die Plattform Benutzern rund 50 Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen.

Aus einem Unternehmensbericht geht hervor, dass Coinbase im ersten Quartal 56 Millionen Nutzer und mehr als 6 Millionen Menschen pro Monat hatte, die Transaktionen durchführten.

Beeindruckende Zahlen: Umsatz 10x, Gewinn 25x

Das Unternehmen meldete, dass der Umsatz im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr fast um das 10-fache auf 1,8 Milliarden US-Dollar gestiegen ist, während der Gewinn um das 25-fache gestiegen ist und zwischen 730 Millionen und 800 Millionen US-Dollar liegt.

Auch wenn die Situation für Coinbase günstig zu sein scheint, bleiben Fragen unter Beobachtern an der Tagesordnung, die an die Abhängigkeit des Unternehmens vom Preis der virtuellen Währungen erinnern, die dazu neigen, volatil zu sein.

Am Mittwoch sagte der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome Powell vor dem Economic Club of Washington:

Kryptowährungen sind wirklich Fahrzeuge für Spekulationen. Niemand benutzt sie für Zahlungen, zum Beispiel, wie den Dollar. Es ist ein bisschen wie mit Gold… Seit tausenden von Jahren haben die Menschen dem Gold diesen besonderen Wert gegeben, den es aus industrieller Sicht nicht hat, aber trotzdem haben sie es seit Tausenden von Jahren getan.

Alte Lappalien abgelegt?

Coinbase wurde kürzlich von der US Commodity Futures Trading Commission angeklagt, falsche, irreführende oder ungenaue Informationen über Kryptowährungen zu verbreiten und den Markt zwischen 2015 und 2018 manipuliert zu haben. In einem Vergleich zahlte Coinbase eine Geldstrafe in Höhe von 6,5 Millionen US-Dollar und war gezwungen, seinen Börsengang an der Wall Street zu verschieben.

Folge uns auf Instagram!

Um immer die wichtigsten Neuigkeiten über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen in Echtzeit zu erhalten, folge uns auf Instagram!

The following two tabs change content below.
David ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und Certified Senior Business Specialist (CCI). Er hält dich über die Geschehnisse in der Krypto-Welt auf dem Laufenden und hilft Krypto-Interessierten, sich in der Welt der Blockchain und digitalen Währungen besser zurechtzufinden.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!