Coinbase Börsengang noch 2020? Gerüchte verhärten sich

von | Jul 11, 2020 | News

Wie anonyme Quellen berichten, plant eine der größten Handelsplätze für Kryptowährungen weltweit einen Börsengang. Die Leaks zum Coinbase Börsengang für 2020 erklären wir dir jetzt. Diese berufen sich auf drei anonyme Quellen.

Coinbase Börsengang Leaks

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtete darüber, dass Coinbase noch dieses Jahr an die Börse gehen soll. Die Informationen werden von Aussagen von drei Personen gestützt, welche anonym geblieben sind. Diese sollen bei den Vorbereitungen vom Coinbase Börsengang mitgeholfen haben.

Dabei geht aus den Quellen hervor, dass bereits verschiedene Kontakte zu Investmentbanken und Anwaltskanzleien hergestellt wurden. Die Vorbereitung eines baldigen Börsengangs von Coinbase war das Hauptthema. Ob bereits ein Antrag bei der SEC eingereicht wurde, ist unklar. Auch die SEC gab auf Anfrage von Reuters keine Auskunft.

Kein IPO sondern DPO

Laut den Insider-Informationen soll kein normaler IPO durchgeführt werden. Es soll sich bei dem Börsengang des US-amerikanischen Krypto-Handelsplatzes um einen DPO handeln. Dabei werden keine neuen Unternehmensanteile erschaffen, sondern bereits bestehende Anteile veräußert. Dabei handelt es sich um eine besondere Form des Börsengangs.

Diese Form des Börsengangs erinnert ein wenig an die Ideologie von Satoshi Nakamoto, welche im Bitcoin Whitepaper verankert wurde. Dabei werden keine neuen Aktien erschaffen und nicht einfach „Geld gedruckt“, sondern ein echter Wert ist hinterlegt, welcher auch vorher schon da war.

Coinbase im Wert von 8 Milliarden Dollar



Crowdfunding - Coinbase BörsengangEine der Quellen erklärte, dass Coinbase bei der letzten privaten Investitionsrunde auf ein Wert von mehr als 8 Milliarden Dollar geschätzt wurde. Dieser Wert setzt sich aus den 35 Millionen regelmäßigen Nutzern der weltweit agierenden Krypto-Handelsplattform zusammen. Dabei wird klar, was für ein Big Player Coinbase bereits in der heutigen Zeit darstellt.

Auch wenn die Gerüchte rund um den Coinbase Börsengang nicht wirklich belegbar sind, ist es durchaus wahrscheinlich, dass Coinbase noch dieses Jahr einen Börsengang starten könnte. Damit ist auch klar, dass Kryptowährungen wie Bitcoin bereits heute sehr weit verbreitet sind und nicht mehr aus der digitalen Geschäftswelt wegzudenken sind.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als angehender Bachelor of Logistics hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe und technische Systeme. Er möchte sein erworbenes Wissen an Neulinge weitergeben und in Dialog mit forgeschrittenen Krypto-Nutzern treten.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!