Erste Krypto-Bank der USA: Die Kraken Bank – Kraken Financial

von | Sep 21, 2020 | News

Der Bundesstaat Wyoming genehmigte am 16.09.2020 den Antrag der Krypto-Börse Kraken, die weltweit erste Special Purpose Depository Institution (SPDI) zu gründen. Die Kraken Bank soll den vorläufigen Namen Kraken Financial tragen.

Über Kraken

Kraken ist eine der führenden fünf Krypto-Exchanges auf dem Markt. Das Unternehmen wurde am 28. Juli 2011 vom CEO Jesse Powel in San Francisco gegründet. Innerhalb der mittlerweile fast 10 Jahre, in denen die Börse am Markt ist, entwickelte sich Kraken ständig weiter. So kaufte die Exchange im letzten Jahr Crypto Facilities, um den Kunden den Handel von Futures auf Kryptowährungen zu ermöglichen. Ein neues Geschäftsfeld der Börse stellt nun die Kraken Bank dar.

Kraken Bank Kraken Financial

Die Kraken Bank: Kraken Financial

In einem Blogbeitrag von Kraken vom 16. September 2020 enthüllte die Börse, dass der Bundesstaat Wyoming der Gündung der Kraken Bank zustimmte. Somit wird die weltweit erste Special Purpose Depository Institution (SPDI) (dt. Zweckbestimmte Verwahrstelle) unter dem Namen Kraken Financial gegründet.

Das Unternehmen für digitale Assets ist somit das erste in den USA, das nach US-Amerikanischem Bundes- und Landesrecht eine Gründungsurkunde einer Bank zugesprochen bekommt. Kraken Financial wird die erste regulierte US-Bank, die weitreichende Einlagen-, Verwahrungs-, und Treuhanddienste für digitale Vermögenswerte anbietet.

Der CEO von Kraken Financial, David Kinitsky, sagte erfreut:

Wir freuen uns sehr, in einem Zustand zu arbeiten, der unserer Philosophie und unseren Werten entspricht. Wyoming ist ein seltenes und leuchtendes Beispiel dafür, wie durchdacht Regulierung Innovationen für FinTech-Unternehmen vorantreiben kann.

Nutzung nur in USA

Der Hintergedanke der Exchange ist es, die Abhängigkeit von dritten Finanzinstitutionen zu verringern. Dadurch wird es unabhängig von anderen Finanzdienstleistern möglich sein, zwischen Kryptowährungen und der nativen Fiat-Währung zu wechseln.

Derzeit ist die Kraken Bank jedoch noch lokal und nur für US-Bürger nutzbar. Expansionspläne sind jedoch schon in Bearbeitung, um bald global agieren zu können.

Lese auch: Binance Bitcoin Kreditkarte ab sofort in Europa erhältlich!

Unterschied: Kraken Bank – herkömmliche Bank

Zunächst müssen wir zwischen herkömmlichen Banken unterscheiden. Hier gibt es zum einen die Gemeindebank. Diese Art einer Bank ist, wie der Name schon verrät, in den meisten Gemeinden angesiedelt. Zum anderen gibt es Depotbanken, die eher zum Anlegen von Investmentfonds gedacht sind.

Kraken Financial wird zu den Depotbanken gezählt. Es wird nur einen Standort in Cheyenne, Wyoming geben. Für den Support für Kunden wird telefonisch und über das Internet gesorgt.

Bei herkömmlichen Depotbanken der USA gibt es eine Einlagensicherung von 250.000 US-Dollar. Dies ist bei der SPDI anders. Kraken Financial ist jederzeit dazu verpflichtet, 100% der Einlagen seiner Kunden in der nativen Fiat-Währung zu halten. Auch vergebene Kredite dürfen von dieser Summe nicht abgezogen werden. Somit kann theoretisch jeder Kunde gleichzeitig all sein Geld von der Kraken Bank abheben. Vergebene Kredite sind hierbei irrelevant. Weitere Gesetzesgrundlagen für die SPDI findest du hier.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!