EGLD und HBAR – Altcoin Chartanalyse

von | Mai 1, 2022 | Altcoins, Charts, News

Ihr habt euch dieses Wochenende für EGLD und HBAR entschieden. Der Altcoin-Markt ist das ganze Wochenende bereits am crashen. Geht es nun so weiter? Oder sehen wir bald den Boden für eine Erholung?

In Kürze

  • EGLD Chartanalyse
  • EGLD Tageschart
  • HBAR Chartanalyse

EGLD Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

EGLD hat deutlich unter den letzten Tagen gelitten. Nachdem der gesamte Cryptomarkt, vor allem die Altcoins, deutliche Verluste einfahren mussten, erging es EGLD nicht anders und ging ebenfalls deutlich bergab.

Momentan traden wir bei ca. 126 USD und somit innerhalb unserer grünen Range bzw. Supportbox. Diese hat bereits des Öfteren als Support gehalten und muss auch weiterhin halten.

Der nächste signifikante Support befindet sich bei ca. 116 USD. dies ist auch unser letzter Tiefpunkt. Somit sollten wir diesen nicht nachhaltig durchbrechen, ansonsten wären wir wieder in einem Downtrend.

EGLD Tageschart

Quelle: Tradingview*

Auf dem Tageschart sehen wir hingegen kaum Bewegung. Übergeordnet befinden wir uns weiterhin in einer Seitwärstphase, welche seit Anfang des Jahres bereits Bestand hat.

Solange wir diese Range nicht nach oben bzw. nach untenhin verlassen, gibt es keinen Grund bullish oder bearish zu sein. Der RSI befindet sich mittlerweile in einem überverkauften Bereich.

Dies ist vor allem auf dem Tageschart ein erstes Zeichen, dass wir zumindest kurzfristig wieder nach oben durchbrechen können. Jedoch hängt dies auch weiterhin vom Bitcoin Preis ab.

HBAR Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

HBAR ist ebenfalls in einem klaren Downtrend. Momentan traden wir bei ca. 0,14 USD und bilden weiterhin tiefere Tiefs. Des Weiteren bekommen wir kein Kaufvolumen in den Markt.

Dies ist ein Zeichen, dass der Boden noch nicht wirklich erreicht wurde. Der RSI ist zwar auf den kleineren Zeiteinheiten in einem überverkauften Bereich angekommen, jedoch sehen wir keine Anzeichen für einen Trendwechsel, zumindest kurzfristig. 

Die nächsten Unterstützungen liegen im Bereich um 0,12 USD in Form des Monatssupports. Dass wir diesen noch einmal anlaufen, deutet momentan sehr darauf hin. Somit könnte der Downtrend noch eine Weile andauern, solange wir auch keine endgültige Trendwende bei Bitcoin sehen.

Klicke hier für die letzte BNB und Chainlink Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, LUNA, XRP, weiteren Altcoins und aktuellen News/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News