Elrond und Compound – Altcoin Chartanalyse

von | Okt 28, 2022 | Altcoins, Charts, News

Heute sehen wir uns Elrond & Compound an. Nachdem Elrond einen stabilen Uptrend gebildet hat, sehen wir hier bald eine Korrektur? Wie geht es bei Compound weiter?

In Kürze

  • Elrond Chartanalyse
  • Elrond Ausblick
  • Compound Chartanalyse
  • Compound Ausblick

Blockpit

Elrond Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Elrond (EGLD) befindet sich weiterhin in einem Uptrend. Dieser zeigt jedoch Schwächen. Das Handelsvolumen nimmt immer weiter ab und die Hochs werden nicht mehr geholt.

Momentan traden wir bei ca. 55,20 USD und kämpfen somit auch um unseren Uptrend. Der 200-EMA gibt uns erst einmal Unterstützung und könnte für einen potenziellen Bounce sorgen.

Weiterhin liegt eine Menge Liquidität im Bereich um 59 USD. Dort liegen unsere letzten Hochs, welche impulsiv gebildet wurden. Somit wäre es wichtig, diese noch einmal zu holen, bevor wir möglicherweise eine Trendwende sehen.

Elrond Ausblick

Quelle: Tradingview*

Auf dem Tageschart sehen wir weiterhin ein bearishes Rising-Wedge-Chartpattern. Dieses geht mit abfallenden Handelsvolumen einher.

Sollten wir hier mehrere Daily-Candles darunter traden, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass wir eine Korrektur sehen, welche bis mindestens 52 USD gehen könnte.

Schaffen wir es, dieses bearishe Chartpattern nach obenhin, also über 59 USD, aufzulösen und einen bullishen Trend zu starten, könnten wir einen Push in Richtung 65 USD bekommen.

Blockpit

Compound Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Compound (COMP) hat seit unserer letzten Chartanalyse den Uptrend gebrochen und konsolidiert nun in unserer grünen Supportbox, kann sich aber bisher aus dieser nicht lösen.

Momentan traden wir bei ca. 50 USD. Der ehemalige Uptrend wurde bereits als Widerstand angetestet. Dies ist kein gutes Zeichen.

Des Weiteren sehen wir, dass bisher kein wirkliches Kaufvolumen in den Markt kommt. Dies deutet, zumindest kurzfristig, nicht auf steigende Kurse hin.

Compound Ausblick

Quelle: Tradingview*

Auf dem Tageschart sehen wir diese starke Volumenkerze, welche jedoch kaum Auswirkungen auf den Chartverlauf hatte. Somit müssen wir damit rechnen, dass wir uns diese nach untenhin noch holen.

Sollten wir die grüne Box nachhaltig verlassen, könnte dies uns zu einer weiteren Korrektur in den Bereich um 44 USD bringen, da wir dort zuletzt starke Unterstützung haben.

Bekommen wir hier keinen Kaufimpuls, könnte die Korrektur bis 36 USD gehen. Die zwei Hochpunkte (weiß markiert) könnten ein Doppeltop und somit bearishes Chartpattern andeuten.

Klicke hier für die letzte Bitcoin und Ethereum Chartanalyse.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News