EOS und Quant – Altcoin Chartanalyse

von | Nov 21, 2021 | Altcoins, Charts, News

Dieses Wochenende habt ihr euch für EOS und Quant entschieden. Also schauen wir uns mal genauer an, wie sich diese zwei Altcoins in den letzten Tagen verhalten haben und welches Potenzial noch in ihnen steckt. Hatte der Bitcoin Dump große Auswirkungen?

In Kürze

  • EOS Chartanalyse
  • EOS gegenüber Bitcoin (EOS/BTC)
  • Quant Chartanalyse

EOS Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

EOS befindet sich seit Wochen in einer deutlich erkennbaren Seitwärtsphase. Auf dem 4H-Chart können wir gut unsere grüne Range erkennen, welche sich zwischen 3,50 – 5,00 USD befindet.

Im Moment befinden wir uns bei ca. 4,20 USD und somit am oberen Ende dieser Konsolidierungsphase. Für EOS ist es momentan wichtig, dass wir den 200-SMA (letzten 200-4H-Durchschnittskerzen/lila) durchbrechen und ggf. als Support bestätigen.

Des Weiteren wäre es wichtig, dass wir über den Monatswiderstand P und diesen ebenfalls als Support bestätigen. Ansonsten könnten für EOS weitere Wochen einer Seitwärtsphase folgen.

EOS gegenüber Bitcoin (EOS/BTC)

Quelle: Tradingview*

Auch im EOS/BTC Tageschart sehen wir keine bullishen Anzeichen für EOS. Wir befinden uns weiterhin in einem deutlichen Downtrend, welchen wir bereits seit Monaten nicht verlassen können.

Mittlerweile befinden wir uns bei ca. 0.0000072 BTC am unteren Ende unserer grünen Supportzone. Wir wurden bereits am Monatswiderstand P zurückgewiesen und haben somit mit tieferen Kursen zu rechnen.

Unser nächster Support liegt bei ca. 0.0000068 BTC am Monatssupport S1. Dieser sollte auf keinen Fall durchbrochen werden, denn sonst würden wir ein tieferes Tief bilden und somit der Downtrend fortgeführt werden.

Quant Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Quant (QNT) hat auch einen kleineren Downtrend-Kanal bzw. ein kleines Falling-Wedge-Chartpattern gebildet. Momentan befinden wir uns am unteren Ende dieser Supportlinie bei ca. 231 USD.

Gleichzeitig haben wir den Monatssupport S2 noch einmal als Support genutzt und bestätigt. Bei QNT wäre es nun wichtig, dass wir mit deutlich ansteigendem Handelsvolumen einen Push nach oben bekommen.

Zusätzlich muss der 200-SMA auf dem 4H-Chart noch durchbrochen werden, welcher genau am Widerstand unseres Falling-Wedge liegt. Schaffen wir es diese Widerstände zu durchbrechen, sind für QNT ebenfalls neue Höhen möglich.

Klicke hier für die letzte Solana, ShibaInu und Dent Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von BITCOIN, BNB, XRP, IOTA, SHIBAINU, Cardano, LINK, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!