Was die Expansion der Crypto Kreditkarte von MasterCard bedeutet

von | Aug 29, 2020 | News

MasterCard steigt immer tiefer in die Krypto-Welt ein. Nun ermöglicht das Finanzunternehmen regionalen Unternehmen vor Ort eine einfachere Herausgabe einer Crypto Kreditkarte. Dies gilt als Antwort auf die Krypto-Partnerschaften des Konkurrenten Visa.

Crypto Kreditkarte von MasterCard in der Praxis

Das Unternehmen hat einen Vertrag mit dem Crypto Zahlungsdienstleister Wirex geschlossen. Das in London ansässige Startup erhält weitreichende Befugnisse. Durch eine Principal-Mitgliedschaft mit MasterCard können Crypto Kreditkarten von Wirex nun direkt im Netzwerk von MasterCard ausgegeben werden.

Die Website von Wirex beschreibt das Startup wie folgt:

Wir geben ihnen die Möglichkeit, ihr Geld auf ihre Art und Weise auf einer grenzenlosen Zahlungsplattform zu verwenden. Kaufen, speichern, tauschen und geben sie ihre traditionellen Währungen jederzeit und überall aus.

Dabei lässt MasterCard bei der Entwicklung nicht mehr locker. Kryptowährungen als neue Geschäftssparte sind zu einem ernstzunehmenden Markt aufgestiegen. Es wird täglich überlegt, wie neue Märkte erschlossen werden können und die Nachfrage nach einer Crypto Kreditkarte und die Vorteile eines traditionellen Finanzinstituts verknüpft werden können.

In einer Erklärung kommentiert der Executive Vice President für Digital Asset und Blockchain Produkte von MasterCard (frei übersetzt):

Der Kryptowährungsmarkt reift weiter und MasterCard treibt ihn voran, indem sichere Erfahrungen für Verbraucher und Unternehmen in der heutigen digitalen Wirtschaft erschaffen werden. Unsere Arbeit mit Wirex und dem breiten Krypto-Ökosystem beschleunigt die Innovation und ermöglicht den Verbrauchern eine größere Auswahl bei der Art eine Zahlung zu tätigen.

MasterCard antwortet auf Visa

Der wohl größte Konkurrent von MasterCard ist Visa. Bereits im November 2018 wurde ein Patent-Antrag von Visa in den USA eingereicht. Wir berichteten darüber. Dieser beschäftigt sich mit der Nutzung von Kryptowährungen, Erschaffung von neuen Finanzprodukten und Expansion in neue Märkte. Der Fokus lag hier ebenfalls auf einer Crypto Kreditkarte.


Crypto Kreditkarte auf Tastatur MasterCardDabei arbeitet Visa mit Coinbase und Fold zusammen. Coinbase ist eine der größten Krypto-Börsen weltweit und geniest damit einen fachlich kompetenten Ruf. Nachdem sich Visa bereits so gut im Krypto-Ökosystem aufgestellt hat, muss MasterCard nachrücken, wenn sie die Innovation nicht verpassen wollen.

Die beiden Finanzgiganten sind bereits vor den eigenen Projekten auf den Krypto-Markt aufmerksam geworden. Durch das Währungsprojekt Libra von Facebook, wurde das Interesse und damit die erste Arbeit in die Richtung von Kryptowährungen erzielt. Regulatorische Entscheidungen hatten in vielen Ländern ein Verbot als Ergebnis. Daher fokussierten sich die Giganten auf ihre eigenen Projekte.

Ein Kampf zwischen zwei traditionellen Zahlungsanbietern entsteht – der Nutzen für die Krypto-Welt ist enorm, egal wie dieser Kampf ausgeht. Schon bald ist die Nutzung einer Crypto Kreditkarte im Alltag so einfach wie noch nie.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als Bachelor Professional of Inventory Management and Control mit Führungsverantwortung hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe. Er möchte sein Wissen an Neulinge weitergeben und in Diskussion mit erfahrenen Krypto-Nutzern treten.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!