Gemini kooperiert mit TaxBit um Krypto-Besteuerung zu vereinfachen

von | Okt 30, 2020 | News

Die Krypto Börse Gemini hat eine Kooperation mit TaxBit bekannt gegeben. Durch die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen soll den Kunden von Gemini der Umgang mit den Steuern der Kryptowährungen erleichtert werden.

Über Gemini

Die Exchange Gemini wurde im Jahr 2014 von den Zwillingsbrüdern Tyler und Cameron Winklevoss gegründet worden. Übersetzt man den Namen der Börse – Gemini – aus dem Englischen ins Deutsche, so hat es passenderweise die Bedeutung „Zwilling“.

Die Börse mit Sitz in New York hat sich seit seiner Gründung einen Namen gemacht, sodass fast jede Krypto-affine Person die Börse kennt. Derzeit ist Gemini bei Coinmarketcap mit einem täglichen Handelsvolumen von 31.182.052 Euro auf Platz 23 gelistet.

TaxBit

Lese auch: USA will Bankgeheimnisgesetz kippen. Auslandstransaktionen ab 250 Dollar sollen meldepflichtig werden.

Über TaxBit

Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Software zu entwickeln, welche die Krypto-Steuern für Nutzer leichter zugänglich machen soll. Gegründet wurde TaxBit im Jahr 2017. Das Potential der Software wurde früh von einigen Kapitalgesellschaften erkannt, sodass diese ihnen bereits in den Startlöchern eine Finanzierungshilfe geboten haben.

TaxBit bietet einen vollständigen Prüfpfad für alle Steuerberechnungen, sodass jeder CPA- oder IRS-Ermittler (im Falle einer Prüfung) die Richtigkeit Ihrer Kryptosteuern leicht überprüfen kann.

Kooperation Gemini – TaxBit

Am 29.10.2020 gab Gemini in einem Beitrag bekannt, dass sie sich mit TaxBit zusammenschließen. Dies soll es den Kunden der Exchange erleichtern, die Kryptosteuer Berichterstattung zu optimieren.

Derzeit arbeitet Gemini noch an dem Projekt, das den Namen „Tax Center Suite“ tragen soll. Die Software soll es den Kunden von Gemini in den USA ermöglichen Klarheit in das Steuerchaos zu bringen und die steuerlichen Auswirkungen ihrer Trades in Echtzeit zu sehen. Des Weiteren sind in die Software Tools eingebaut, die es den amerikanischen Kunden ermöglicht, legal ihre Steuerschuld zu senken bzw. ihre Steuerrückerstattung zu erhöhen.

Tyler Winklevoss, CEO von Gemini erklärt:

Die Software von TaxBit automatisiert die für die Berichterstattung über Kryptosteuern erforderlichen Berechnugen und trägt so dazu bei, den Schmerzpunkt der Kryptosteuer für unsere Benutzer zu verringern. Anleger können auch die steuerlichen Auswirkungen aller Geschäfte, die sie auf Gemini tätigen, in Echtzeit sehen.


Fazit

Die Kooperation von Gemini und TaxBit erleichtert es vielen Nutzern der Börse, mit den Kryptosteuern umzugehen. Mit der Nutzung von Tax Center Suite wird die Krypto-Steuererklärung erheblich vereinfacht und bietet dem Kunden einige Vorteile. Dies könnte eine Software sein, die auch weitere Exchanges auf der Liste stehen haben könnten.

Band Protocol (BAND)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Band Protocol (BAND). Macht dieser Coin Chainlink (LINK) Konkurrenz?

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!