IOTA ist „Schlüsselinnovator“ für 80 Mrd. Euro Programm Horizont 2020

von | Aug 9, 2020 | News

In dem Forschungsprogramm „Horizont 2020“, das von der Europäischen Union geschaffen wurde, zählt IOTA jetzt als Schlüsselinnovator.

Horizont 2020

Horizont 2020

Das Forschungsprojekt Horizont 2020 wurde von der Europäischen Union ins Leben gerufen, um die Forschung und Innovation innerhalb der EU zu fördern. In dem Programm werden Fördermittel von 80.000.000.000 Euro zur Verfügung gestellt. Diese Summe wird geteilt und die Gelder werden nach eingehenden Anträgen in Kooperationsprojekte oder Einzelprojekte verteilt. Das Ziel besteht darin, „EU-weit eine wissens- und innovationsgestützte Gesellschaft und eine wettbewerbsfähige Wirtschaft aufzubauen sowie gleichzeitig zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen“.

Lese auch: Ethereum Classic wurde erneut Opfer einer 51%-Attacke 

Projekt CityxChange

Das Forschungsprogramm CityxChange dient dem Zweck, die Entwicklung und Bereitstellung positiver Energieblöcke und -bezirke voran zu bringen. Erreicht werden soll dies, indem ein P2P Marktplatz geschaffen wird, in dem der Handel innerhalb einer Stadt bzw. eines Bezirks ermöglicht wird. So haben auch private Betreiber von Solarpanels bzw. anderen grünen Stromerzeugern die Möglichkeit, den von ihnen erzeugten Strom auf dem Marktplatz zu verkaufen. Bis 2050 sollen durch das Projekt europaweit positive Energiebezirke geschaffen und der Grundstein für positive Energiestädte gesetzt werden.

IOTA`s Rolle bei CityxChange

Bislang sind für solche Marktplätze immer dritte Instanzen benötigt worden. Durch den Einsatz der Distributed Ledger Technologie von IOTA soll dieses Problem jedoch beseitigt werden. Die Technologie von IOTA wird hierbei in verschiedenen Bereichen genutzt:

Das + CityxChange-Projekt ist in mehrere Arbeitspakete unterteilt, die sich jeweils auf einen anderen Bereich der zukünftigen energiepositiven Smart City konzentrieren. Jedes Arbeitspaket besteht aus mehreren Aufgaben. IOTA ist an insgesamt 12 Aufgaben beteiligt, dies von Standardaktivitäten des Projektmanagements über die Entwicklung und Planung der Kommerzialisierung und Nutzung neuer Technologien reichen.


Durch den Einsatz der Tangle-Technologie steigt IOTA zum Schlüsselinnovator auf. Mithilfe dieser Technologie soll das Vertrauen zwischen Hersteller und Verbraucher aufrechterhalten werden, ohne dass eine dritte Instanz notwendig ist.

Um solche P2P-Interaktionen ohne eine Drittvermittler zu ermöglichen, muss das Vertrauen zwischen Herstellern und Verbrauchern gewahrt bleiben. Die IOTA-Technologie trägt dazu bei, dieses Vertrauen zu erreichen, indem die Integrität aller Informationen sichergestellt wird, die von den beteiligten Akteuren ausgetauscht werden.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!