Krypto Assets erreichen Rekordzuwachs im 1. Quartal 2021!

von | Mrz 21, 2021 | Altcoins, Bitcoin, News

Im ersten Quartal 2021 konnte ein neuer Rekord aufgestellt werden. In dem noch laufenden Quartal ist so viel Geld in Krypto Assets geflossen, wie nie zuvor! Das ist vor allem den institutionellen Anlegern zuzuschreiben.

In Kürze

  • Anlagen institutioneller Investitionen
  • Krypto Assets erreichen Rekordzuwachs
  • Krypto Fonds immer beliebter

Anlagen institutioneller Investoren

Der Bitcoin Kurs konnte in dem diesjährigen Bullrun einige Male sein Allzeithoch knacken und erhöhen. Vergleicht man das jetzige Allzeithoch, das bei knapp über 60.000 Dollar steht, mit dem vom Bullrun 2017, so ist zu erkennen, dass sich das Allzeithoch verdreifacht hat. Doch während der Kurs nach dem Erreichen des Allzeithochs im Dezember 2018 bereits nach 3 Wochen wieder um über 60 % gefallen war, schreibt der Bitcoin Kurs heute noch sehr gute Zahlen und konnte vor einigen Tagen sogar ein neues All-Time-High von über 60.000 Dollar erklimmen.

Ein Grund, weshalb der Kurs nicht so stark einbricht ist wohl die Anlage von institutionellen Investoren in Krypto Assets. Diese tätigten hohe Investitionen in Bitcoin und holten die erzielten Gewinne nicht direkt wieder raus – anders als 2018.

Krypto Assets

Wir berichteten Anfang Februar davon, dass Tesla eine Einlage von 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin getätigt hat. Damit ist Tesla das Unternehmen, das weltweit die zweitgrößte Investition in Bitcoin, oder Krypto Assets allgemein, getätigt hat.

Die einzige Institution, die noch mehr Firmenkapital in Bitcoin investiert hat, ist MicroStrategy. Im Dezember 2020 hat Michael Saylor, der CEO des Unternehmens, angekündigt, eine weitere Investition in Bitcoin zu machen und erhöhte den Bestand um 2.574 BTC auf fast 42.000 Bitcoins.

Die nächste große Investition von MicroStrategy erfolgte Ende Februar 2021. Zu diesem Zeitpunkt hat das Unternehmen weitere Bitcoins im Wert von einer Milliarde Dollar gekauft. Mit kleineren Zuzahlungen, die über das Jahr verteilt waren, kommt MicroStrategy somit auf über 90.000 Bitcoins, die sich in ihrem Besitz befinden.


Anzeige


CoinAnalyst2
Anzeige

Krypto Assets erreichen Rekordzuwachs

Allein die Investitionen von MicroStrategy und Tesla bringen dieses Jahr eine Summe von über 2,5 Milliarden Dollar in Digitale Assets zusammen. Doch die beiden Unternehmen sind bei weitem nicht alle Anleger, die in Krypto Assets investieren und investiert haben.

Das erste Quartal 2021 konnte bereits jetzt – obwohl es noch nicht einmal vollendet ist – einen Rekordzuwachs von Investitionen in Kryptowährungen verzeichnen. Insgesamt wurden laut einem Bericht, der am Dienstag von Coinshares veröffentlicht wurde, bis zum Freitag, dem 12. März, eine Gesamtsumme von 4,2 Mrd. Dollar in Krypto Assets investiert.

Bitcoin ist offensichtlich das Investment, das die meiste Geldeinlage mit sich zieht. 79% der Gesamteinlage, also knapp 3,3 Mrd. Dollar flossen dieses Quartal alleine in Bitcoin. Auf Platz zwei steht Ethereum mit Investitionen in Hohe von 731 Millionen Dollar.

Vergleicht man diese Kennwerte mit den Zahlen vom letzten Jahr, so fällt auf, dass während des Bullruns die Anzahl der Investitionen deutlich gestiegen ist. Von den im Jahr 2020 getätigten Investitionen in Krypto Assets von rund 6,7 Mrd. Dollar wurden allein 3,9 Mrd. Dollar im letzten Quartal investiert.

Krypto Fonds immer beliebter

Nicht nur der direkte Kauf von Kryptowährungen wird immer beliebter. Immer mehr Anleger setzen auf Fonds, die den Wert von Kryptowährungen widerspiegeln. Insgesamt werden von allen Fonds, die im Bezug zu Krypto Vermögenswerten stehen, 55,8 Mrd. Dollar verwaltet.

Immer mehr Vermögensverwalter von Krypto Assets durchbrechen die Marke von 1 Mrd. Dollar – bereits 5 an der Zahl. In der Nachfolgenden Grafik ist jedoch deutlich zu erkennen, dass Grayscale mit Abstand der Dienstleister ist, der am meisten Bitcoin Vermögen verwaltet.

Krypto Assets

Quelle: Coinshares

Grayscale ist gerade dabei seine Fonds um weitere Altcoins zu erweitern. Vor 4 Tagen kündigte der CEO Sonnenshein an, dass 5 Altcoins zu den Grayscale Trusts hinzugefügt wurden. Dazu zählen: Basic Attention Token (BAT), Chainlink (LINK), Decentraland (MANA), Filecoin (FIL) und Livepeer (LPT). Auf der Liste der Erweiterungen stehen jedoch noch einige weitere Altcoins. Welche Coins genau unter Beobachtung stehen, siehst du hier.

Chainlink (LINK)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Chainlink (LINK). Dieses Projekt möchte verschiedenste Anwendungsbereiche für Oracles in Zukunft geben!

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!