Mastercard Online Banking bald mit CBDC?

von | Sep 14, 2020 | News

Erklimmt das Mastercard Online Banking bald den CBDC Markt? Vor einigen Tagen wurde eine Testumgebung eingeführt, damit Zentralbanken verschiedenster Länder die Chancen und Risiken einer eigenen digitalen Zentralbankwährung (CBDC) abwägen können.

CBDC Testumgebung von Mastercard


Bei der Testumgebung von Mastercard sollen Zentralbanken die Bewertung eigener staatlicher Digitalwährungen anhand von Simulationen von CBDC-Ökosystemen einfacher durchführen können. Dabei wird auf die kompetente Unterstützung des Kreditkartenanbieters zurückgegriffen. Neben Zentralbanken können auch Geschäftsbanken sowie Technologie- und Beratungsunternehmen die Eignung von CBDC’s prüfen.

Visa Mastercard Online Banking auf TastaturBereits heute befindet sich die Weltwirtschaft im Wettlauf um die Einführung eigener Zentralbankwährungen. Neben besserer Kontrolle der Geldpolitik und der besseren finanziellen Stabilität liefern sich verschiedenste Länder schon jetzt einen Kampf um die Einführung von CBDC’s.

Über 80% der befragten Zentralbanken forschen bereits heute daran. Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich hat erst kürzlich eine Umfrage durchgeführt, laut der bereits 40% der Zentralbanken Praxisanwendungen erproben.

Mastercard Online Banking und CBDC

Mastercard möchte faire Wettbewerbsbedingungen schaffen und möglichst viele Marktteilnehmer an der Entwicklung teilhaben lassen. In einer Erklärung gab Raj Dhamodharan, Executive Vice President von Digital Asset and Blockchain Products and Partnerships von Mastercard bekannt:

Die Zentralbanken haben die Erforschung digitaler Währungen mit einer Vielzahl von Zielen beschleunigt, von der Förderung der finanziellen Integration bis zur Modernisierung des Zahlungsökosystems.

Mastercard treibt die Innovation mit dem öffentlichen Sektor, Banken, Fintechs und Beratungsunternehmen bei der Erforschung der CBDCs voran und arbeitet dabei mit Partnern zusammen, die sich an unseren Grundwerten und Prinzipien orientieren. Diese neue Plattform unterstützt die Zentralbanken bei ihren jetzigen und künftigen Entscheidungen über den weiteren Weg für die lokale und regionale Wirtschaft


 

Dabei ist die Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und privaten Sektor als entscheidender Innovationstreiber zu sehen. Nur so kann eine effektives Ergebnis erzielt werden, welches langfristig alle Marktteilnehmer zufriedenstellt.

Allerdings wird auch klar, dass das Mastercard Online Banking im Vordergrund steht. Der weltweite Markt der aufkommenden CBDC’s soll genutzt werden, um das Mastercard Online Banking als Schnittstelle zwischen staatlichen Digitalwährungen und dem Endverbraucher zu nutzen.

Langfristig soll eine komplett neue Struktur und neue Regelung für digitale Währungen geschaffen werden. Das Mastercard Online Banking hat es sich zur Aufgabe gemacht, in diesem neuen Markt eine entscheidende Rolle zu spielen. Dem Weg der Modernisierung des Zahlungsverkehrs stehen alle Türen offen.

Mehr zu Central Bank Digital Currency (CBDC) findest du hier.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als angehender Bachelor of Logistics hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe und technische Systeme. Er möchte sein erworbenes Wissen an Neulinge weitergeben und in Dialog mit forgeschrittenen Krypto-Nutzern treten.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!