Mike Novogratz: BTC auf Rekordkurs dank ETF-Aussichten

von | Dez 2, 2023 | Bitcoin, News

Mike Novogratz, Gründer von Galaxy Digital, sagt BTC-Anstieg auf 70.000 Dollar voraus, falls die SEC den Bitcoin-ETFs zustimmt.

In Kürze

  • Mike Novogratz mit Optimistischem Ausblick auf Bitcoin-Preis

  • Potenzieller Anstieg zu historischen Bitcoin-Höchstständen

  • Die Timing-Frage bei Bitcoin-Investitionen

*Anzeige

Mike Novogratz mit Optimistischem Ausblick auf Bitcoin-Preis

Der renommierte Investor Mike Novogratz von Galaxy Digital hat kürzlich in einem exklusiven Interview mit Bloomberg einen bemerkenswerten Anstieg des Bitcoin-Werts vorhergesagt. Er spekuliert, dass eine Genehmigung von börsengehandelten Bitcoin-Spotfonds (ETFs) durch die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) den Preis von Bitcoin auf bis zu 70.000 Dollar katapultieren könnte.

Novogratz scheint voller Zuversicht zu sein, dass die Marktlandschaft sich erheblich verändern wird, wenn die Regierung grünes Licht für Bitcoin-Spot-ETFs gibt. Er betont ebenso die potenziellen Auswirkungen auf den Markt sowie die psychologische Verschiebung, die eine solche Genehmigung hervorrufen könnte.

Mike Novogratz: BTC auf Rekordkurs dank ETF-Aussichten

Potenzieller Anstieg zu historischen Bitcoin-Höchstständen

Während des Interviews unterstrich Novogratz die Möglichkeit, dass Bitcoin innerhalb eines Jahres seine früheren Spitzenwerte wiedererlangen könnte. Seiner Ansicht nach spielt ein von der SEC genehmigter Bitcoin-ETF eine wichtige und entscheidende Rolle dabei, die Kryptowährung auf historische Höchststände zu katapultieren.

Er betonte, dass der Bitcoin-Markt an einem Wendepunkt stehe, der auf einen neuen Zustrom von Kapital hinweise, der die Entwicklung dieser führenden Kryptowährung beeinflussen könnte. Novogratz prognostizierte eine Veränderung der Marktstimmung, sobald die Regierung grünes Licht für Bitcoin-Investitionen gibt, was zu einem potenziellen Anstieg des Werts führen könnte.

Die Timing-Frage bei Bitcoin-Investitionen

Die Frage, ob der Zeitpunkt für den Kauf von Bitcoin bereits verstrichen ist, wird im Kryptowährungsbereich oft gestellt. Die Antwort darauf variiert definitiv je nach individuellen Investitionszielen, Risikobereitschaft und den aktuellen Marktbedingungen.

Einige Fachleute vertreten den Standpunkt, dass es nie zu spät ist, in Bitcoin zu investieren. Sie betonen dessen Potenzial als langfristiges Wertspeicherinstrument und als Schutz gegen Inflation. Ich persönlich bin genau der gleichen Meinung und würde behaupten, dass es nie zu spät ist, in das härteste Asset auf der Welt zu investieren. Andere hingegen sehen trotz des aktuellen Preisniveaus immer noch Chancen für Investitionen, vor allem wenn man die historische Performance von Bitcoin berücksichtigt.

 

Unser Bitcoin Mentoring

In unserer 1:1 Betreuung können wir ganz genau auf deine finanzielle Situation eingehen und dich bestmöglich unterstützen. Jonas, der Gründer von Krypto Guru erklärt dir Bitcoin von Grund auf und erarbeitet mit dir eine Strategie, um deine Bitcoin und Cash Bestände in den nächsten Jahren wachsen zu lassen.

Christopher Meinhart

Christopher Meinhart

Christopher möchte sein erlerntes Wissen über Bitcoin & den Krypto-Bereich weitervermitteln und verständliche Aufklärungsarbeit leisten. Des Weiteren ist er Relai Squad Member & Gründer von bitcoin mastery. Sein Motto: ,,Intelligente Menschen hinterfragen, dumme Menschen wissen es!”

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Aktuelle News