Mit Paypal Kryptowährungen versenden in den USA ab sofort möglich!

von | Nov 14, 2020 | News

In einer Pressemitteilung vom Donnerstag, dem 12. November, gab das Unternehmen Paypal bekannt, dass für alle Nutzer aus den USA Zahlungen mit Kryptowährungen ab sofort möglich sind. Dies ist ein entscheidender Schritt zur Akzeptanz von Paypal und Kryptowährungen.

Über Paypal Kryptowährungen kaufen

Das Unternehmen gab in der Mitteilung bekannt, dass der Zugang zur größten aller Kryptowährungen, dem Bitcoin, und einiger Altcoins ermöglicht wurde. Die Altcoins sind aktuell Ethereum, Bitcoin Cash und Litecoin. Damit werden für den Anfang nur sehr sichere und etablierte Kryptowährungen ins System integriert.

In einer Erklärung von Paypal wurde bekannt:

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass alle berechtigten US-Kontoinhaber ab sofort Kryptowährungen direkt über Paypal kaufen, halten und verkaufen können.

PayPal Logo mit MannDabei bezieht sich der Handel der Kryptowährungen nur auf den internen Bereich in Paypal. Man kann also aktuell noch keine Coins in ein Wallet, welches außerhalb von Paypal erstellt wurde, überweisen. Dies ist auch ein sehr großer Punkt für Skepsis. Denn Bitcoin und die anderen Kryptowährungen sind meist dezentral aufgebaut und sollten daher mit allen Wallets kompatibel sein. Erst letzte Woche hat der CEO von Paypal die Pläne der Krypto Expansion vorgestellt, wie wir berichteten.


Dies weißt darauf hin, dass die Buchung der Coins nur im Hintergrund erfolgt. Daher ist der dezentrale Aspekt von Bitcoin durch die aktuelle Lösung von Paypal sehr schlecht verwirklicht. Allerdings ist der Markt, welcher aufgrund von Paypal der Bitcoin-Community zur Verfügung gestellt wurde, einer der größten Zahlungsmärkte der Welt. Dies wird sicherlich auch einen Einfluss auf den Preis der Kryptowährungen geben.

Paypal Expansion mit Fokus auf Kryptos

Dabei hat sich das aktuelle Paypal Krypto Projekt sehr stark an Corona orientiert. Aufgrund der Ausbreitung des Viruses und der durch die Politik beschlossenen Maßnahmen, wurde sehr viel Home Office in verschiedensten Betrieben verordnet. Dadurch wurde eine sehr starke Tendenz zur Digitalisierung gezogen, welche es vorher wohl nie in der Stärke gab.

Dies hat sich nicht nur auf die Arbeit in den Unternehmen ausgewirkt. Auch Barzahlungen wurden immer unbeliebter und es wird aufgrund des kontaktlosen Bezahlens auch immer öfter zur Karte gegriffen. Ein perfektes Umfeld für den Paypal Konzern, Zahlungen mit Kryptowährungen einzuführen.

Dabei erklärte Dan Schulman, CEO von Paypal:


Die Umstellung auf digitale Währungsformen ist unvermeidlich und bringt klare Vorteile mit sich, was die finanzielle Integration und den Zugang zu Finanzmitteln, die Effizienz, Schnelligkeit und Widerstandsfähigkeit des Zahlungssystems und die Fähigkeit der Regierungen zur schnellen Auszahlung von Geldern an die Bürger betrifft

Lese auch: Unsere aktuelle Bitcoin Chartanalyse!

Band Protocol (BAND)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Band Protocol (BAND). Macht dieser Coin Chainlink (LINK) Konkurrenz?

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als Bachelor Professional of Inventory Management and Control mit Führungsverantwortung hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe. Er möchte sein Wissen an Neulinge weitergeben und in Diskussion mit erfahrenen Krypto-Nutzern treten.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!

Ledger 40% Rabatt

23.11. - 30.11. 2020

Sichere dir einen exklusiven Rabatt von 40% auf deinen Ledger

Code: BLACKFRIDAY20

Ledger kaufen