Einer der reichsten Menschen der Welt investiert 10% seines liquiden Portfolios in Bitcoin

von | Nov 18, 2020 | News

Ricardo Salinas Pliego zählt zu den reichsten Menschen der Welt. Heute gab der Businessmann bekannt, dass er 10% seines liquiden Portfolios in Bitcoin investiert hat. Dazu gibt er eine Kaufempfehlung ab.

Über Pliego

Der Geschäftsmann Ricardo Salinas Pliego ist Gründer und Vorsitzender der Grupo Salinas, die in den Bereichen Einzelhandel, Media, Telekommunikation und Finanzdienstleistung agiert. Das Unternehmen hat mit seinen vier Teilbereichen einen Umsatz im zwei-stelligen Milliardenbereich erzielen können.

Durch geschicktes Investieren und dem siebten Sinn eines Geschäftsmannes konnte Pliego sein Vermögen stetig erweitern. Heute ist der Mexikaner mit einem Vermögen von 11,8 Milliarden US-Dollar die zweit reichste Person in Mexiko und belegt Platz 166 der reichsten Menschen der Welt.

Die derzeitige Lage

Bitcoin

Der Bitcoin Kurs steigt unaufhaltsam nach oben. Während einige Personen schon lange auf eine Korrektur warten, erweitern andere Trader Ihre Long-Orders und setzen ihr Limit immer weiter nach oben.

Es werden mittlerweile ähnlich wie 2017 wieder die ersten Berichte über das Wachstum von Bitcoin geschrieben, die von Nachrichtenredaktionen stammen, für die es nicht üblich ist über Kryptowährungen zu berichten. Dies könnte einen weiteren Aufschwung für den Bitcoin Kurs bedeuten, der dazu führen könnte, das All-Time-High von 2017 zu brechen. Durch die Aufmerksamkeit der Medien steigt jedoch auch die FOMO, also die Angst davor, etwas zu verpassen.

Pliego investiert 10% seines liquiden Vermögens in Bitcoin

Der Geschäftsmann mit einem Gesamt-Vermögen von 11,8 Milliarden US-Dollar gab heute Nutzern auf Twitter bekannt, dass er in Bitcoin investiere.

Viele Leute fragen mich, ob ich in Bitcoins investiert habe. JA. Ich habe 10% meines liquiden Portfolios investiert.

Um zu erklären, wieso er in Bitcoin investiert hat, wies Pliego auf die Hyperinflation des Staates Venezuela hin. Das Fiat-Geld von Venezuela, der Bolivar, hat enorm an Wert verloren. Derzeit entsprechen 685.000 Bolivar einem US-Dollar. Dies stellt einen Wertverlust von 96% dar. Durch diesen riesen Wertverlust stehen die Bürger in Mitten einer inflationären Enteignung.

Um zu verdeutlichen, dass der Wert des Bolivars quasi nicht mehr existent ist, postete Pliego auf Twitter ein Video, das zeigt, wie tausende Bolivar-Scheine vernichtet werden.

Ich zeige Ihnen ein Video, das in einem lateinischen Land aufgenommen wurde, in dem Bankengeld weggeworfen wird (Papiergeld ist nichts wert), weshalb es immer gut ist, unser Investitionsportfolio zu diversifizieren.

Das ist eine inflationäre Enteignung!


 

 

Schutz vor staatlicher Enteignung

Das Szenario, wie es in Venezuela zu sehen ist, muss nicht so weitreichende Folgen haben. Pliego appelliert an seine Abonnenten, sich mehr Anlagen als Fiat-Währungen zu sichern. Der Geschäftsmann persönlich hat 10% in Bitcoin und die restlichen 90% in Edelmetalle investiert.

Pliego empfiehlt zudem jedem Anleger das Buch „Der Bitcoin Standard“*, das den immensen Wert des Bitcoin darstellt. Dieser Empfehlung schließen sich wohl die meisten Krypto-Interessierte, wie auch das Team von Kryptoguru, an.

Heute empfehle ich „Der Bitcoin Standard“. Dieses Buch ist das beste und wichtigste, um #Bitcoin zu verstehen. Bitcoin schützt die Bürger vor staatlicher Enteignung.

Harmony Protocol (ONE)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Harmony Protocol (ONE). Wenn du den Token noch nicht kennst, solltest du ihn dir auf jeden Fall anschauen!

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!

Ledger 40% Rabatt

23.11. - 30.11. 2020

Sichere dir einen exklusiven Rabatt von 40% auf deinen Ledger

Code: BLACKFRIDAY20

Ledger kaufen