Ripple und VeChain – Altcoin Chartanalyse

von | Mai 8, 2022 | Altcoins, Charts, News

Ihr habt euch dieses Wochenende für Ripple und VeChain entschieden. Nachdem der gesamte Kryptomarkt über das Wochenende weitere Verluste einfahren musste, schauen wir uns an ob es eine Bodenbildung gibt. Ist der Trendwechsel bestätigt?

In Kürze

  • Ripple Chartanalyse
  • Ripple Tageschart
  • VeChain Chartanalyse

Ripple Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ripple (XRP) befindet sich weiterhin in einem klaren Downtrend. Daran hat sich kurzfristig nichts geändert. Überraschender ist allerdings, dass trotz des Bitcoin Dumps sich wenig bei den Altcoins bewegt hat.

Momentan traden wir bei ca. 0,57 USD und somit relativ unverändert im Gegensatz zu den letzten Tagen. Es scheint also, als ob wir erst einmal Support gefunden haben könnten. Auch das Volumen hat etwas abgenommen.

Trotzdem sollten wir einen letzten Move der Bären bis 0,54 USD nicht ausschließen, da sich hier der nächste Liquiditätsbereich befindet, welcher noch einmal abgefischt werden könnte und somit erneut Longpositionen geschlossen werden könnten.

Ripple Tageschart

Quelle: Tradingview*

Auch auf dem Tageschart deutet sich langsam aber sicher eine Bodenbildung ab. Hier sehen wir deutlich eine sich bildende bullish-divergence im RSI. Diese könnte für einen Ausbruch stehen.

Die letzten zwei Tage hatten extrem wenig Handelsvolumen vorzuweisen. Wir sind zwar deutlich gefallen, jedoch war das Volumen nicht wirklich stark. Dies deutet erst einmal auf eine mögliche Manipulation am Wochenende hin.

Wichtig wird es nun für Ripple, dass wir uns hier stabilisieren und zu Beginn der neuen Woche ein Breakout starten. Mit der Divergenz und dem Support den wir bilden, stehen die Chancen relativ gut.

Vechain Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Auch bei VeChain sehen wir kaum Bewegung, trotz dem Abverkauf bei Bitcoin. Hier sind wir genau an unserem letzten Tiefpunkt gestoppt und haben somit diesen Stop-Loss von den Longpositionen abgegrast.

Momentan traden wir bei ca. 0,045 USD und somit weiterhin in einem Downtrend. Ebenfalls sehen wir in diesem Bereich erste Stabilisierungsversuch für eine mögliche Bodenbildung.

Eine bullish-divergence liegt im 4H-Chart ebenfalls vor und könnte wie bei Ripple für eine Trendwende stehen. Die Zeichen deuten langsam aber sicher im gesamten Altcoin-Markt, zumindest kurzfristig, eine Bodenbildung an.

Klicke hier für die letzte Filecoin und Solana Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, LUNA, XRP, weiteren Altcoins und aktuellen News/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News