kdfjowefjeoi

Sammelklage gegen Krypto Scam OneCoin wird fortgesetzt

von | Mai 3, 2020 | News

Nachdem die Sammelklage der OneCoin-Opfer schon über ein Jahr unterbrochen wurde, hat ein New Yorker Gericht den Fall wieder ins Rollen gebracht.  Die Sammelklagen gegen das Schneeballsystem wurde von Richterin Valerie Caproni wieder aufgenommen.

Wieso wurde das Verfahren unterbrochen?

Eine Verfahrensaussetzung ist eine Entscheidung des Gerichts in einem Zivil- und Strafverfahren, mit der ein weiteres Gerichtsverfahren in einem Prozess oder einem anderen Rechtsverfahren gestoppt wird. Das Gericht kann die Aussetzung anschließend aufheben und das Verfahren aufgrund von Ereignissen wieder aufnehmen, die nach der Anordnung der Aussetzung stattgefunden haben.

Drohungen rund um den Krypto Scam OneCoin

Krypto Scam OneCoinZuerst hat Richterin Caproni damit gedroht den Fall für nichtig zu erklären. Daraufhin gingen die Kläger vor Gericht und erklärten den Sachverhalt und argumentierten, dass die Klage pünktlich eingereicht wurde. 

Das Gericht sollte für Gerechtigkeit sorgen! 

Außerdem baten die Kläger darum, den Rechtsstreit so bald wie möglich vor Gericht zu bringen. Es wurde bereits viel Zeit und Ressourcen in den Fall investiert. 

Deadline von Gericht gesetzt

Das New Yorker Bezirksgericht beschloss, dass alle beteiligten Kläger die Anklagepunkte bis zum 8. Mai 2020 vorbringen müssen. Damit die Beklagten darauf reagieren können. 

In der Anordnung heißt es:

Spätestens bis zum 8. Mai 2020 müssen die Kläger gemeinsam ihre Anklagepunkte einreichen, damit die Beklagten auf diese reagieren können.

Wir haben den gesamten OneCoin Fall für dich zusammengefasst!

Wer sind die Beklagten?

Bei den Beklagten handelt es sich um David Pike und Mark Scott, die Einspruch dagegen erhoben haben, dass die Unterbrechung aufgehoben wird. 

Die beiden fordern:

Die Unterbrechung sollte aufrechterhalten werden, bis das parallel laufende Strafverfahren gegen jeden von ihnen abgeschlossen sei.

Was sind die Anklagepunkte?

Pike wird in seinem Strafverfahren Betrug vorgeworfen, während Scott knapp 400 Millionen Dollar für die noch flüchtige OneCoin Gründerin Ruja Ignatova gewaschen haben soll.

Sammelklage wird fortgesetzt

Die Sammelklage wurde nur unterbrochen, weil der Hauptkläger mehrmalig verpasste sich beim zuständigen Gericht zurückzumelden. Donald Berdeaux verpasste mehrmals die gesetzte Frist, um die Klage an die OneCoin Führung zu übermitteln. 

Erst im Februar wurde die Klage an OneCoin und Frau Ignatova’s letzte Mail-Adresse zugestellt. 

Richterin Caproni drohte dann am 12. April mit Einstellung der Klage, da der Hauptkläger keine Rückmeldung mehr gab.

Du interessierst dich für Krypto Scams und wie du dich davor schützen kannst? In unserer Scam-World haben wir die größten Scams und Hacks für dich zusammengefasst und erklären dir, wie du dich davor schützen kannst!

Gerechtigkeit für OneCoin-Opfer?

OnecoinDer OneCoin Fall wurde mehrmals verschoben und könnte eine Weile dauern. Alle Augen sind nun auf Richter Caproni gerichtet, um sicherzustellen, dass der Fall zu einem Abschluss gebracht wird und dass alle Gerechtigkeit erhalten.

Bei dem 4 Milliarden Dollar schweren Krypto-Betrug haben die Kläger im Namen der geschädigten Parteien gearbeitet, darunter auch diejenigen, die entweder direkt oder auf andere Weise Gelder an OneCoin überwiesen haben. 

Dazu gehören auch diejenigen, die zwischen April 2014 und März 2018 im Rahmen einer Investition in die Betrugsplattform digitale Vermögenswerte oder Fiat-Gelder überwiesen haben.

Globale Verschwörung zum Betrug der Opfer

Abgesehen von OneCoin berührt der Fall auch andere, die sich laut Hauptkläger wissentlich oder anderweitig verschworen haben, die Opfer zu betrügen. Sie argumentierten, dass dies im Einklang mit der ersten geänderten Sammelklage stehe.

Der Betrug von globalem Ausmaß schadete Millionen von Teilnehmern, die über die ganze Welt verteilt sind. Den Tätern gelang es, in einem komplexen, von Kryptographie unterstützten Betrugsfall mehr als 4 Milliarden Dollar einzutreiben. Um das Gerichtsverfahren zu beschleunigen, hat der Hauptkläger das Gericht jedoch angewiesen, den Prozess zu beschleunigen und sich an die gesetzten Fristen zu halten. 

The following two tabs change content below.
David ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und Certified Senior Business Specialist (CCI). Er hält dich über die Geschehnisse in der Krypto-Welt auf dem Laufenden und hilft Krypto-Interessierten, sich in der Welt der Blockchain und digitalen Währungen besser zurechtzufinden.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]

Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!