Samson Mow verkündet bullisches Bitcoin-Szenario: “Omega kommt”

von Christopher Meinhart | 22 Mai 2024

Der bekannte Bitcoin-Maximalist Samson Mow hat erneut die bevorstehende Ankunft der BTC-Omega-Kerze angekündigt.

In Kürze

  • Samson Mow prognostiziert BTC-Omega-Kerze

  • Bitcoin erreicht erneut 71.000 $

  • Michael Saylor prognostiziert neue Bitcoin-Höchststände

Samson Mow prognostiziert BTC-Omega-Kerze

Samson Mow, der CEO von Jan3 und bekannter Bitcoin-Maximalist, äußerte sich zum jüngsten Anstieg des Bitcoin-Kurses, der die größte Kryptowährung auf über 71.000 Dollar gebracht hat. Mow prognostiziert erneut das bevorstehende Auftreten einer Omega-Bitcoin-Kerze. In einem kürzlichen Interview und mehreren Tweets erläuterte er, dass eine Omega-Kerze eine große Handelskerze auf einem Bitcoin-Chart darstellt, die mit hoher Volatilität einhergeht.

Samson Mow ist ein prominenter Bitcoin-Maximalist und Unternehmer im Bereich der Kryptowährungen. Er ist der Chief Executive Officer von Jan3, einem Unternehmen, das sich auf die Förderung und Entwicklung von Bitcoin-Technologien konzentriert. Mow ist bekannt für seine starke Befürwortung von Bitcoin und seine Überzeugung, dass es die dominierende Kryptowährung bleiben wird.

Vor seiner Rolle bei Jan3 war Samson Mow Chief Strategy Officer bei Blockstream, einem führenden Unternehmen im Bereich der Blockchain-Technologie. Bei Blockstream arbeitete er an verschiedenen Projekten zur Verbesserung der Bitcoin-Infrastruktur, einschließlich der Entwicklung von Satellitennetzwerken zur Übertragung von Bitcoin-Daten.

*Anzeige

Bitcoin erreicht erneut 71.000 $

Der führende Kryptowährungswert, Bitcoin, hat erneut die Marke von 71.000 US-Dollar überschritten – das höchste Niveau seit dem 1. April, als BTC auf 71.330 US-Dollar kletterte. Bereits Mitte März hatte Bitcoin die Krypto-Community überrascht, indem er ein neues Allzeithoch von 73.750 $ erreichte, nachdem Spot-Bitcoin-ETFs massiv in BTC investiert hatten.

Der jüngste Preisanstieg von 6,05 % innerhalb von 24 Stunden könnte auf die positiven Verbraucherpreisindex-Daten (CPI) zurückzuführen sein, die eine schwächere Inflationsrate anzeigen, sowie auf eine Woche positiver Zuflüsse in börsengehandelte Fonds, die den Bitcoin-Spotkurs verfolgen.

Samson Mow verkündet bullisches Bitcoin-Szenario:

Michael Saylor prognostiziert neue Bitcoin-Höchststände

Ein weiterer prominenter Bitcoin-Enthusiast und Evangelist, Michael Saylor, Gründer des Tech-Riesen MicroStrategy, äußerte sich ebenfalls zum jüngsten BTC-Kursanstieg, der Bitcoin näher an sein historisches Hoch gebracht hat. Saylor twitterte, dass der BTC-Preis “immer noch unter 0,08 Millionen Dollar” liegt, was auf das nächste bedeutende Preisniveau anspielt, das Bitcoin seiner Meinung nach bald erreichen wird.

Am Sonntag veröffentlichte er einen Tweet, in dem er die nächsten Preismarken voraussagte, die Bitcoin bald überschreiten könnte: 69.000 $, dann 89.000 $ und schließlich 90.000 $. Die erste Prognose hat sich bereits erfüllt, da Bitcoin die 69.000 $-Marke überschritten hat.

Christopher möchte sein erlerntes Wissen über Bitcoin weitervermitteln und verständliche Aufklärungsarbeit leisten. Des Weiteren ist er Relai Squad Member & Gründer von bitcoin mastery. Sein Motto: ,,Intelligente Menschen hinterfragen, dumme Menschen wissen es!''

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News