Samsung Blockchain Wallet erhält kompetente Unterstützung von Uppsala Security

von | Jul 5, 2020 | News

Mit der Samsung Blockchain Wallet möchte der Konzern Krypto-Befürwortern die Nutzung von Kryptowährungen vereinfachen. Jetzt arbeitet Samsung offiziell mit dem Krypto-Sicherheitsunternehmen Uppsala Security zusammen, um den Nutzer die bestmöglichste Sicherheit zu geben.

Die Samsung Blockchain Wallet für die einfache Krypto-Nutzung

Auf der eigenen Website wird die Samsung Blockchain Wallet als Gateway zum Blockchain-Ökosystem beschrieben. Dabei können Kryptowährungen ganz einfach und praktisch wie Bargeld unterwegs über das Handy ausgegeben werden.

Smart Phone mit Schlüssel Sicherheit - Samsung Blockchain Wallet Uppsala SecurityDurch spezifische Sicherheit mittels Knox und Trusted Execution Environment (TEE) werden die Daten zusätzlich geschützt. Mit der App kann über Smartphone auf die dezentralisierte Welt der Kryptowährungen zugegriffen werden.

Die offizielle Website beschreibt das Produkt wie folgt:

Erkunde ein wachsendes Ökosystem der neusten DApps für Finanztechnologie, soziale Medien und Gesundheitswesen.

Partnerschaft mit Uppsala Security und Samsung Blockchain Wallet

Es wird klar, dass Samsung bereits heute zu den Big Playern in der Krypto-Entwicklung zählt. Jetzt wurde am 01. Juli 2020 eine Zusammenarbeit mit dem Krypto-Sicherheitsunternehmen Uppsala Security geschlossen. Dies wurde offiziell auf Twitter bestätigt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Dabei fokussiert sich das Unternehmen überwiegend auf den Kunden-Support und möchte die Emanzipation der Nutzer der Samsung Blockchain Wallet unterstützten. Uppsala Security gehört zu den führenden Namen, wenn es um Sicherheit mit Kryptowährungen geht.

Es wurde ein sogenannter „Business Service Partnership“-Vertrag mit Samsung Electronics abgeschlossen. Aktuell verfügt Uppsala Security über mehr als 50 Millionen Tools, welche zur Bekämpfung von Hacking bei Kryptowährungen eingesetzt werden. Erfahrung hat das Krypto-StartUp bei mehr als 100 verschiedenen Krypto Betrugsfällen gesammelt. Der Hauptsitz befindet sich in Singapur.


Auf der offiziellen Website beschreibt sich das Unternehmen wie folgt (frei übersetzt):

Unsere Mission ist es, kriminelle Aktivitäten im Krypto-Bereich zu verhindern und deren Schaden zu minimieren, wenn sie geschehen, indem wir Sicherheitslösungen einsetzen. Der Schlüssel um die Ausbeutung zu verhindern, ist die Geschwindigkeit, mit der Informationen verarbeitet werden können.

Dabei wird klar, dass sich Samsung für eine stärkere Nutzung der Samsung Blockchain Wallet bereitmacht. Mit der Kooperation mit Uppsala Security geht der Konzern einen klaren Schritt in Richtung eines professionellen Produkt-Angebots. Eine Bereicherung für die ganze Krypto-Szene.

Du möchtest mehr über die größten Scams der Blockchain-Geschichte erfahren und vor allem wie du dich davor schützen kannst? In unserer eigens erstellten Rubrik Krypto Scams findest du die größten Betrugsfälle.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als angehender Bachelor of Logistics hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe und technische Systeme. Er möchte sein erworbenes Wissen an Neulinge weitergeben und in Dialog mit forgeschrittenen Krypto-Nutzern treten.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!