Sanddollar: Erste Fertigstellung eines CBDC

von | Okt 21, 2020 | News, CBDC

Sanddollar, der CBDC der Bahamas, ist fertiggestellt und für die gesamte Bevölkerung nutzbar. Damit ist Sanddollar das erste abgeschlossene CBDC Projekt.

Über Sanddollar

Die Bahamas sind aufgrund der wunderschönen Landschaften ein beliebtes Urlaubsziel für Reisende. Die Schönheit des Landes wird allerdings von einer schlechten Finanzinfrastruktur begleitet. So ist für einen Teil der Bevölkerung der Zugang zu Banken und dadurch zu Geld nur schwer möglich. Um dieses Problem zu lösen entschloss die Regierung einen CBDC einzuführen, den Sanddollar.

CBDC Sanddollar

Den Bahamas ist das Problem ihrer Finanzstruktur schon länger bewusst, weshalb sie bereits vor einigen Jahren mit der Entwicklung eines digitalen bahamischen Dollars angefangen haben. Im Dezember letzten Jahres wurde das erste Pilotprojekt von Sanddollar in Exuma durchgeführt. Nach der Bestätigung der Tauglichkeit der digitalen Bankenwährung wurde das Pilotprojekt immer weiter ausgeweitet.

Erster CBDC fertiggestellt

Gestern kam auf der offiziellen Facebook-Homepage von Sanddollar die Nachricht, dass der digitale Dollar der Bahamas nun für die ganze Nation nutzbar ist. Die Bahamas sind somit die erste Nation, die es geschafft hat, digitales Zentralbankengeld ausreichend zu erforschen und dessen Nutzbarkeit zu testen, so dass das ganze Land Zugriff darauf hat.

Der Sanddollar ist für jeden der rund 393.000 Einwohner nutzbar. Durch den CBDC ist es der Bevölkerung ermöglicht worden über eine einfache Mobiltelefonanwendung Geld zu verschicken und zu empfangen. Damit wurde das Problem gelöst, dass einige Teile der Bevölkerung nur einen schlechten Zugang zu Banken haben. Diese sind fortan nicht mehr dringend notwendig.

Jeder Nutzer wird eine von der Zentralbank genehmigte E-Wallet auf seinem Handy erhalten. Darüber soll der Kauf und Verkauf mit „vernachlässigbaren“ Transaktionskosten auch ohne Banken in der Nähe erleichtert werden. Ermöglicht wurde dies durch eine Kooperation mit dem dezentralen Zahlungssystem NZIA, das die technologischen Voraussetzungen dafür erbracht hat.

Weitere CBDC`s



Andere Länder sind auch auf dem Vormarsch. So hat China bereits im Juli erste Pilotprojekte mit dem digitalen Yuan gestartet. Anfang dieses Monats wurden sogar Giveaways verteilt, die es 50.000 Personen ermöglichen, in ausgewählten Geschäften mit dem digitalen Yuan zu bezahlen.

Die Europäische Union ist sich über den Nutzen eines CBDC im klaren und ist derzeit am forschen und entwickeln. Frankreich startete als erste Nation in Europa bereits im April 2020 erste Tests mit dem digitalen Euro. Seitdem gibt es jedoch keine weiteren nennenswerten Ergebnisse.

Band Protocol (BAND)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Band Protocol (BAND). Macht dieser Coin Chainlink (LINK) Konkurrenz?

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!