Die Blockchain ist eine öffentliche, dezentrale Datenbank, die kontinuierlich durch Datensätze (Blöcke) erweitert wird, welche kryptographisch miteinander verkettet sind. Sie ist wie ein digitales Buchführungssystem, welches nicht gefälscht werden kann. Ist ein Block voll, wird ein neuer erstellt, welcher einen Hash (Prüfwert) des vorherigen Blocks, einen Zeitstempel und alle seit dem letzten Block stattgefundenen Transaktionsdaten enthält. Die verschlüsselte Blockchain ist somit der zentrale Sicherungsmechanismus bei Kryptowährungen, um Diebstahl oder Fälschen von Geldern zu verhindern.

You have Successfully Subscribed!