Bitgesell Coin – Dezentralität wird groß geschrieben

von | Jun 7, 2022 | Allgemeines

Im Jahr 2020 hat sich ein neuer Coin auf dem Kryptowährungsmarkt eingefunden. Der Coin mit Namen Bitgesell (BLG) basiert auf einem ähnlichen Verfahren wie Bitcoin – doch dazu später mehr.

In Kürze

  • Stellenwert von Kryptowährungen

  • Funktionsweise von Bitgesell

  • Vorteile von Bitgesell

  • BLG Burn

  • Kauf von Bitgesell

  • Kontakt

Stellenwert von Kryptowährungen

Seit dem Launch von Bitcoin im Jahr 2009 gibt es eine Investitionsmöglichkeit, die sich innerhalb kürzester Zeit zu dem digitalen Asset schlechthin entwickelt hat. Die Rede ist hierbei natürlich von Bitcoin.

Die Einführung erfolgte nach dem Börsen Crash im Jahr 2008. Satoshi Nakamoto entwickelte eine digitale Währung, die unabhängig von jeglicher dritten Instanz ist. Seitdem haben ich viele Kryptowährungen auf dem Markt etabliert. Derzeit gibt es knapp 20.000 Coins und Token.

Funktionsweise von Bitgesell

Während die meisten Coins, die mittlerweile auf dem Markt erscheinen über den Proof of Stake Mechanismus laufen, der eine erhöhte Gefahr der Zentralität birgt, nimmt sich Bitgesell ein Beispiel an Bitcoin.

Mit dem Proof of Work Mechanismus soll sichergestellt werden, dass die Dezentralität des Coins erhalten bleibt. Beim Proof of Work Mechanismus wird die Sicherheit des Systems von Minern bereitgestellt.

Miner sind Personen oder Gesellschaften, die mit Hilfe von Rechenleistung, meist durch eine Grafikkarte, zur Funktionsweise einer Blockchain beitragen. Bitgesell arbeitet hierbei mit dem SHA-3 (Keccak) Algorithmus. Dieser bietet im Vergleich zu Bitcoin und Ethereum kostengünstige Transaktionen, während die Blockchain gleichzeitig sehr energieeffizient betrieben wird.

Für das Mining sind keine hochentwickelten Mining Rigs notwendig, wodurch sich der Minier Anfangskosten sparen kann. Entsprechende Mining Pools sind z.B. zergpool.com, mining-durch.nl, pool.bitaps.com und zpool.ca. Miner von Zergpool können mit dem BLG Mining derzeit bis zu 0,0003 BTC für 1 Mio. Hashes pro Tag verdienen.

Je mehr Miner einem Netzwerk beitreten, desto sicherer und dezentraler wird das gesamte System. Genau an diesen Punkten setzt Bitgesell an. BLG arbeitet darauf hin, eine ebenso sichere, wie auch dezentrale Kryptowährung wie Bitcoin zu werden. Die Eigenschaften von BLG korrelieren mit denen von Bitcoin. Dennoch wurden einige Besserungen vorgenommen, die den Nutzen des Coins erhöhen sollen.

Bitgesell

Vorteile von Bitgesell

Höhere Transaktionskosten:

Der erste Vorteil, der zu nennen ist, erscheint für einige Anleger wohl erst einmal als Nachteil. Bei genauerem Betrachten erkennt man jedoch, weshalb die erhöhten Transaktionskosten im Vergleich zu Bitcoin als Vorteil zu werten sind.

Die Festlegung der erhöhten Transaktionskosten führt zum einen dazu, dass ein erhöhter Anreiz für Miner besteht, Rechenleistung in die Blockchain zu stecken, da hierbei mehr Profite erzielt werden können. Mehr Miner im System erhöhen die Sicherheit und die Dezentralität des Coins.

Zum anderen sollen die erhöhten Transaktionskosten die Nutzer dazu verleiten, die Coins länger zu hodlen, anstatt bei jeder Gelegenheit zu verkaufen. Dadurch soll die Nachfrage nach dem Coin natürlich steigen, während das Angebot lediglich langsam anwächst.

Halving jedes Jahr:

Wie den meisten wahrscheinlich bekannt ist, hat Bitcoin alle vier Jahre ein Halving. Das bedeutet, dass sich alle vier Jahre die Belohnung, die ein Miner für die Validierung eines Blocks erhält, halbiert.

Bitgesell hat dieses Verfahren auf ein Jahr begrenzt. Somit reduziert sich die Anzahl der geminten Coins jährlich anstatt nur alle vier Jahre. Das Angebot wird also immer langsamer erweitert. Bei einer erhöhten Nachfrage kann dies zu Kurssteigerungen führen.

Max Supply von 21.000.000 BLG

Auch hier ist wieder eine Korrelation zum Bitcoin zu erkennen. Insgesamt werden maximal 21 Mio. Bitgesell ausgeschüttet. Durch diese festgesetzte Obergrenze entsteht, anders wie bei Kryptowährungen ohne Max Supply, ein begrenztes Angebot. Derzeit (05/22) zirkulieren knapp 16 Mio BLG auf dem Markt. Dies und weitere Kennzahlen wie der Kurs sind auf coinmarketcap einzusehen.

BLG Burn:

Zusätzlich hierzu werden 90% der Transaktionskosten verbrannt. Dies führt ab einem Gewissen Zeitpunkt (abhängig von der Coinausschüttung beim Mining) zu einer Reduktion des Angebotes. Bei steigender Nachfrage ist hier von einem Kursgewinn auszugehen.

Schnelle Transaktionsgeschwindigkeit:

Bitgesell hat, wie auch Bitcoin, Segwit implementiert. Durch diese Implementation werden schnelle Transaktionen sichergestellt, die die Blockchain auch bei hoher Auslastung mühelos integrieren kann. Mit einem Blockgewicht von 400.000 Bytes soll die Transaktionsgeschwindigkeit zusätzlich erhöht werden. Einzelne Blöcke werden schneller validiert und der Blockchain angeheftet. Bitcoin hat im Gegensatz dazu eine Blockgröße von 4 MB.

Kauf von Bitgesell

Der Genesis Block wurde im April 2020 abgebaut. Das Projekt ist Open-Source. Das bedeutet, dass Bitgesell Community gesteuert ist. Bei wichtigen Entscheidungen, die bereits getroffen wurden und im Laufe der Zeit eventuell noch getroffen werden, arbeitet die gesamte Community zusammen.

Die Beteiligung an solchen Entscheidungen ist für Interessenten, Entwicklern, Investoren & Co. sehr einfach gehalten. Die Unterstützung von Entwicklern ist sogar ausdrücklich erwünscht, um den BLG Core stetig verbessern zu können.

Der Handel von Bitgesell ist derzeit auf den Börsen Hotbit und Crex24 möglich. Über den Block Explorer ist jegliche Transaktion auf der Blockchain einsehbar. Die aktuelle Blockdauer beträgt im Moment 10:02 Minuten. Durch die oben genannten Mining Pools kannst auch Du dem energieeffizienten Mining Netzwerk von BLG beitreten.

Aufgrund des noch sehr jungen Markteintritts ist BLG noch nicht auf allen Börsen handelbar. Die Exchanges, die den Handel mit Bitgesell derzeit anbieten, sind Hotbit, Crex24 und Crypto-Services. Überzeugt das Konzept die Nutzer, so wird der Coin in der Zukunft wohl auch auf größeren Exchanges gelistet werden.

Kontakt

Bitgesell ist auf mehreren Plattformen vertreten. Auf den folgenden Links könnt ihr direkt mit dem Netzwerk Kontakt aufnehmen: Twitter, Discord, Telegram, Medium

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Bitcoin Standard

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News