Uniswap Prognose: UNI Kurs 2024, 2025 und 2030

von David Seubert | 21 Jan 2024

In dieser Uniswap Prognose: UNI Kurs 2024, 2025 und 2030 möchten wir Dir einen tiefen Einblick hinter dem Markt der dezentralen Börsen geben, sowie Dir die Technik hinter dem Blockchain-Projekt vorstellen. Wie konnte Uniswap zur größten dezentralen Börse weltweit aufsteigen? Anschließend analysieren wir den Kurs in einer Chartanalyse und prüfen die Meinungen von Experten zu Uniswap. 

In Kürze

  • Aktuelle Informationen und Details
  • Uniswap Prognose: UNI Kurs 2024, 2025 und 2030
  • Langfristige Uniswap Coin Prognose 2024
  • Dezentrale Börse auf dem Vormarsch
  • Technische Chartanalyes zur Uniswap Coin Prognose

DEX auf dem Vormarsch

Der Uniswap Coin einer der Top Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Dabei liegt dies an dem Projekt, das hinter Uniswap steht: eine dezentrale Börse (DEX). Dabei sind DEXs schon seit vielen Jahren der Traum der Krypto-Welt. Denn bereits in der Anfangszeit von Kryptowährungen wurden die meisten zentralen Börsen früher oder später gehackt. Dabei ist der MtGox-Hack einer der bekanntesten.

Der Spruch “Not your keys, not your coins.” steht dafür, dass Kryptowährungen zwar meistens auf Börsen gekauft werden, allerdings dort nicht verwahrt werden sollten. Denn nur wer den Private Key und damit Zugriff auf die jeweiligen Coins in der Blockchain besitzt, kann darüber frei verfügen. Sobald Hacker an diese privaten Schlüssel kommen, ist es für die Börse oft sehr schmerzhaft und kostenintensiv, solch einen Fehler wieder gut zu machen.

Aus diesem Grund kam schon früh die Idee der dezentralen Börsen auf. Über eine Plattform ohne zentrale Instanz soll so direkt durch die Nutzer der Handel durchgeführt werden. Dabei war die Umsetzung von Anfang an schwierig. Zwar gab es immer wieder verschiedenste Projekte, die eine dezentrale Börse in der Praxis zum Laufen gebracht haben, allerdings war dort die Liquidität meist sehr niedrig. Die Liquidität wird für unsere Uniswap Prognose am Ende des Artikels noch wichtig.

Uniswap Prognose: UNI Kurs 2024, 2025 und 2030

Da die Idee der DEX in der Theorie sehr einfach erscheint, ist die Umsetzung bei einem kleinen Handelsvolumen und der kryptografischen Besonderheiten im Hintergrund nicht allzu schwer. Sobald allerdings das Volumen und damit die Liquidität anstieg, wurden diese Plattformen deutlich stärker beansprucht. Ausfälle und Fehler bis hin zum Verlust der Coins im Nirvana waren die Folge.

Diese schmerzhafte Entwicklung konnten viele Projekte nicht überleben. Der Uniswap Coin hat hierbei eine Balance zwischen Verbesserung der Fehler von anderen Plattformen und perfekter Nutzererfahrung geschaffen. Durch die Möglichkeit der enormen Skalierung konnte UNI eine der größten Börsen weltweit werden, wodurch auch die Uniswap Prognose sehr positiv ausfällt. Dies hat sie nicht nur dem dezentralen Ruf und damit der Unabhängigkeit von zentralen Mitspielern zu verdanken, sondern eben auch dieses technischen Kampfes um Liquidität. Zum Anfang 2024 ist ein Handelsvolumen von mehr als 100 Millionen Dollar pro Tag nicht ungewöhnlich.

Uniswap Prognose

Die Technik hinter Uniswap

Uniswap setzt hierbei auf die Blockchain-Struktur von Ethereum. Als ERC-20-Projekt wurde es als Token auf der bestehenden Ethereum-Blockchain programmiert. Um Zugriff auf die DEX zu bekommen, musst du auf app.uniswap.org klicken. Tatsächlich wurde das Projekt lediglich mit 100.000 Dollar an Entwicklungskosten gestartet. Nach einem halben Jahr kam es dann zur Fertigstellung. Nun ist die Zukunft für das Projekt perfekt und die Uniswap Prognose könnte auf Dauer durch die Integration von weiteren Coins eine der größten Börsen weltweit bleiben.

Dabei funktioniert Uniswap vollkommen auf der ETH-Blockchain. Mittels Smart Contracts können bei Ethereum digitale Verträge abgeschlossen werden. Diese digitalen Verträge wurden durch Verknüpfung der Vision von Uniswap mit der Blockchain-Technologie zu einer vollautomatischen Börse. Aktuell ist es aufgrund der dezentralen Art sogar möglich, auf seine Einlage bzw. auf die Bereitstellung von Liquidität bis zu 0,3% Rendite zu erzielen. Dies ist einer der Gründe, weshalb Uniswap ein hohes Handelsvolumen verzeichnen kann und daher auch zur größten DEX auf dem Planeten aufsteigen konnte. Die Abwicklung der Liquidität ist hierbei ein wesentlicher Faktor.

Das Whitepaper von Uniswap kannst Du hier finden. Auf der offiziellen Website wird die Größe von Uniswap klar. Mit fast 400 Billionen Dollar gehandeltem Volumen von über 64 Millionen Trader ist das Projekt aus der dezentralen Krypto-Welt schon fast nicht mehr wegzudenken.

Welche Kryptowährungen können auf Uniswap gehandelt werden?

Da Uniswap ein ERC20-Token auf der Ethereum-Blockchain ist, ist die Kompatibilität zu anderen ETH-Token sehr einfach. Daher werden überwiegend ERC20-Token auf Uniswap gehandelt. Nachstehend ein kleiner Auszug:

  • Ethereum (ETH)
  • MakerDao (DAI)
  • USDC
  • USDT
  • AAVE
  • BAND
  • BAT
  • COMP
  • LINK
  • ZRX

Lösung zur Skalierung von UniSwap

Vor allem bei der Skalierung ist UniSwap Vorreiter im Vergleich zu anderen DEX. Denn die Grundidee einer dezentralen Börse ist erstmal überall die gleiche – die Umsetzung jedoch ist aufgrund des starken Drangs zur dezentralen Struktur nicht sonderlich einfach. Daher konnten in der Anfangszeit zwar viele dezentrale Börsen entstehen, doch durch die immer weiter steigende Belastung durch immer mehr Teilnehmern nicht die Skalierbarkeit einer heutigen Trading-Plattform gewährleisten.

Aufgrund der stark wachsenden Nutzungsrate ist auch UniSwap darauf fokussiert, sein System dauerhaft effizienter zu gestalten. Dabei soll das aktuell laufende Feature UniSwap Optimism hier eine große Bereicherung darstellen. Denn das Werkzeug soll die Skalierbarkeit steigern und die Transaktionskosten senken. Über einen längeren Prozess von mehreren Monaten wird dieses Tool aktuell implementiert. Dadurch bleibt UniSwap auch langfristig im Markt der dezentralen Börsen wettbewerbsfähig.

Die kontinuierliche Verbesserung von dezentralen Börsen ist enorm wichtig. Eine stetige Entwicklung im Hintergrund sowie eine Auswertung von Nutzerdaten können das Projekt in Zukunft noch effizienter gestalten. Wir sind mit den dezentralen Börsen eben einfach noch in den Kinderschuhen – funktionieren tun diese allerdings.

*Anzeige

Expertenmeinungen zur UniSwap Coin Prognose 2024

In dieser Uniswap Coin Prognose 2024 prüfen wir neben der technischen Details auf verschiedene Experten-Meinungen und welche Preise in Zukunft möglich sind. Dabei stellen diese Einblicke lediglich die persönliche Meinung der einzelnen Experten dar und darf nicht als Anlageberatung verstanden werden!

CoinCodex:

Die Analytiker von CoinCodex erwarten 2025 ein Anstieg von UniSwap auf ein Jahreshoch von 39 US-Dollar. Danach wird der Markt erstmal wieder tiefer gehen und mit 10,75 US-Dollar 2026 seinen Tiefpunkt finden. 2029 soll ein UNI Preis von 29 US-Dollar erreicht werden, der sich allerdings bis 2030 auf einen Durchschnittswert von circa 30 US-Dollar einpendeln soll.

Priceprediction:

Die Experten von Priceprediction.com erwarten bis Anfang 2025 einen zweistelligen UniSwap Preis, der das Jahreshoch auf 13 ,62 US-Dollar festsetzen wird. 2027 soll die 25 US-Dollar Marke überstiegen werden und bis Ende 2030 wird erwartet, dass der Aufwärtstrend von UniSwap den Preis in ein dreistelliges Niveau heben wird.

Digitalcoinprice.com

Die Chartanalysten von von Digitalcoinprice.com erwarten ein Übersteigen der 20 USD Marke 2026. Bis 2030 soll ein UniSwap Preis von über 50 USD erreicht werden. An der dreistelligen Preismarke kratzt UNI laut den Experten bis Ende 2032.

Nichtsdestotrotz ist die Preisentwicklung von UNI nicht zu vernachlässigen und wir schauen deshalb die Charts einmal auf einer deutlich kürzeren Zeiteinheit an.

UNI Chartanalyse

Uniswap (UNI) hat es geschafft! Nach einer monatelangen Seitwärtsphase, welche nicht von viel Handelsvolumen geprägt war, erfolgte nun endlich das Breakout nach oben.

Derzeit traden wir bei ca. 7,62 USD und somit über unserer Seitwärtsrange. Das Handelsvolumen ist seitdem weiter angestiegen, der Kurs hat jedoch Probleme diesen Impuls weiter fortzusetzen.

Dies könnte möglicherweise daran liegen, dass der RSI im 4H-Chart bereits eine bearish-divergence gebildet hat und somit auch die ersten Bären zurück in den Markt kommen.

Solange wir den Preisbereich um 6,90 USD nicht unterschreiten befinden wir uns in einer Aufwärtsbewegung und gleichzeitig könnten wir den ehemaligen Widerstand als Support bestätigen.

UNI Ausblick

Im Tageschart sehen wir noch einmal, dass die Seitwärtsphase bereits seit Mai 2022 intakt ist. Wir haben nun nur noch einen Widerstand vor uns, an welchen wir derzeit Probleme haben.

Die Blaue Linie stellt den Tagesschlusskurs da, welchen wir benötigen um nachhaltig aus dieser Bewegung auszubrechen. Bisher haben wir nur einen Wick darüber gebracht.

Um die bullishe Bewegung weiter fortzusetzen benötigen wir jedoch einen Tagessschluss darüber. Erst dann können wir uns nachhaltig an eine Rallye heranwagen.

Sollten wir dies nicht schaffen, wäre sogar ein Rücksetzer bis in den Bereich um 4,90 – 5,50 USD möglich, da wir dort noch eine Ineffizienz vorliegen haben, welche noch gefüllt werden sollte.

Wie funktioniert eine dezentrale Börse?

Eine dezentrale Börse unterscheidet sich von einer normalen Börse daran, dass sie keinen Mittelsmann hat. Lediglich durch eine Software können Nutzer untereinander Vermögenswerte tauschen. Dabei kann sich jeder Nutzer selbstständig durch die Eingabe seinen privaten Schlüssels ein Zugriff auf die Börse erlangen und dort handeln. 

Auf welcher Blockchain basiert UniSwap?

UniSwap basiert auf der dezentralen Blockchain von Ethereum. Das heißt, dass du dein Ethereum-Wallet mit der dezentralen Börse verbinden kannst. 

Hat UniSwap Zukunft?

In Anbetracht der Halbierung der Block-Belohnung von Bitcoin 2024 ist ein neuer Schwung im Markt zu erwarten, weshalb auch Ethereum als zweitgrößte Kryptowährung davon profitieren könnte. UniSwap läuft auf der Ethereum-Blockchain, weshalb auch die Kryptowährung UNI von einem Kursanstieg betroffen sein könnte.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

Q1/2024

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

Q1/2024

Sehr gut

krypto-guru.de

David ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und Certified Senior Business Specialist (CCI). Er hält dich über die Geschehnisse in der Krypto-Welt auf dem Laufenden und hilft Krypto-Interessierten, sich in der Welt der Blockchain und digitalen Währungen besser zurechtzufinden.

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News