Coinsbee.com Erfahrungsbericht | Gutscheinkarten mit Kryptos kaufen

Jul 29, 2020

Was macht Coinsbee.com?

Coinsbee.com bietet digitale Gutscheinkarten und Aufladungen an. Die Besonderheit – Du kannst mit Kryptowährungen wie beispielsweise Bitcoin diese Geschenkkarten weltweit erwerben. Durch den Einsatz von Bitcoin- und Lightning Network-Technologie bietet Coinsbee eine sichere und private Benutzererfahrung mit schneller digitaler Lieferung, an jeden Ort der Welt. Eine gültige E-Mail-Adresse ist hierbei Voraussetzung, da an die angegebene Adresse letztendlich der Gutschein versandt wird.

Wir haben den Anbieter getestet und möchten dir in diesem Erfahrungsbericht unsere Erkenntnisse und den Ablauf der Bezahlung mit Kryptowährungen schildern.

Mit welchen Kryptowährungen kann ich bezahlen?

Coinsbee ermöglicht es, Gutscheine mit einer Vielzahl an digitalen Währungen zu erwerben. Folgend werden wir einige dieser Kryptowährungen aufzählen:

Einige weitere Altcoins ergänzen das Spektrum. Insgesamt bietet der Anbieter über 50 Kryptowährungen als Zahlungsmöglichkeit an. Hier siehst du einen Screenshot mit einem Ausschnitt der Zahlungsmöglichkeiten.

Coinsbee.com Zahlungsmöglichkeiten

Quelle: https://www.coinsbee.com/de/supported_cryptocurrencies

 

Welche Gutscheinkarten gibt es?

Neben vielen Zahlungsmöglichkeiten bietet Coinsbee eine noch größere Anzahl an Produkten und Gutscheinen. Diese werden regelmäßig ergänzt und erweitert. Zu den bekanntesten Angeboten zählen:

  • Amazon
  • Steam
  • MasterCard
  • iTunes
  • Google Play Store
  • Netflix
  • und viele weitere…
Coinsbee.com Produkte

Quelle: https://www.coinsbee.com/de/shop

Neben Gutscheinen auch Handy Guthaben mit Kryptos bezahlen

Coinsbee.com Prepaid

Quelle: www.coinsbee.com

Besonderes Augenmerk auf Datenschutz

Wir würden keinen Erfahrungsbericht schreiben, wenn wir nicht selbst bereits Gutscheine auf Coinsbee gekauft hätten. Denn zu unserer Überraschung war bei einem Gutscheinkauf von 100,00 € lediglich die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Nach Recherche auf der Webseite haben wir herausgefunden, dass erst ab einem Betrag von 1.000€ die persönlichen Daten abgefragt werden.

Ab einer Bezahlung von mehr als 10.000€ am Tag ist allerdings eine Verifikation per Personalausweis notwendig. Ab einer Bezahlung von mehr als 15.000€ ist eine Verifikation per Personalausweis und ein Adressabgleich notwendig. Dies möchten wir nur ergänzend hinzufügen.

Der Bestellprozess und die Zahlung mit Kryptowährungen erklärt

  1. Wir öffnen Coinsbee.com und kommen auf eine mit SSL-verschlüsselte Seite – sehr gut!
  2. Im nächsten Schritt klicken wir auf Gutscheinkarte kaufen und gelangen auf die Produktseite.
Coinsbee.com Geschenkkarten

Quelle: https://www.coinsbee.com/de/#pagetop

  1. Wir wählen eines der Produkte aus.

(siehe Screenshot oben)

  1. Nun können wir den Geldwert des Gutscheines oder der Prepaidkarte auswählen und dieses in Warenkorb legen.
Coinsbee.com Wert

Quelle: https://www.coinsbee.com/de/Amazon-bitcoin

  1. Du möchtest bezahlen? Dann klicke auf zum Warenkorb und trägst deine E-Mail in das dafür vorhandene Feld ein und bestätigst die AGB (Lies dir diese in Ruhe noch einmal durch).
Coinsbee.com Warenkorb

Quelle: coinsbee.com

  1. Durch die Möglichkeit der Zahlung mit Kryptowährungen wirst du auf eine Seite names Coingate.com (Zahlungsabwickler) weitergeleitet. Hier wird die Bezahlung durchgeführt.
  2. Kryptowährung auswählen und mit Krypto bezahlen.
Coingate.com


Quelle: Coingate.com

6. In unserem Beispiel haben wir mit TRON (TRX) gezahlt. Hiervon hatten wir auf einer Börse noch ein paar rumliegen. Ingesamt hast du 20 Minuten für die Zahlung Zeit. Nach ca. 1 Minute wurde die Zahlung dann bereits bestätigt.

Quelle: Coingate.com

Coinsbee.com Zahlung

Quelle: Coingate.com

Fazit 

Bereits nach 5 Minuten hatten wir eine E-Mail mit dem Gutscheincode im Postfach.

Coinsbee.com Buchungsbestätigung

Quelle: www.coinsbee.com

Diesen haben wir natürlich gleich eingelöst und wurden nicht enttäuscht. Die gekauft Summe wurde unserem Account gutgeschrieben.

Insgesamt haben wir festgestellt, dass die Bezahlung mit Kryptowährungen einfach unglaublich Spaß macht und es schön zu sehen ist, dass nach und nach immer weitere Anwendungsbereiche im digitalen Space hinzukommen. Coinsbee nutzt die Lightning-Technologie und so können auch Zahlungen mit Bitcoin unfassbar schnell vollzogen werden und das zu einem Bruchteil der Kosten.