Bitcoin Crash! Bitwise CEO prognostiziert große Auswirkungen des Bitcoin Halving

von Erik Herzog | 30 Mrz 2024

Der Bitwise CEO, Hunter Horsely, prognostiziert große Auswirkungen des Bitcoin-Halvings, das den BTC-Preis in die Höhe treiben und das Mining beeinflussen könnte.

In Kürze

  • Bitwise CEO über das Bitcoin Halving

  • Bitcoin-Halbierung beeinflusst Mining-Hashrate

  • Bitwise reicht S-1 für Ethereum Spot ETF ein

Bitwise CEO über das Bitcoin Halving

Der Bitwise CEO, Hunter Horsely, hat mit seiner jüngsten Aussage einen Sturm in der Kryptowährungs-Community ausgelöst. Der Bitwise CEO sprach von dem zukünftigen Halving von Bitcoin, das er mit dem letzten Halving im Jahr 2020 verglich. Damals wurde Bitcoin vor dem Halving für etwa 9.000 Dollar gehandelt. Da sich Bitcoin nun in der Region von 70.000 Dollar befinde, sei die zu erwartende Reduzierung des Dollar-Angebots viel größer als alle derartigen Ereignisse in der Vergangenheit. Diese Halbierung, die für den 19. April erwartet wird, dürfte ein wichtiger Treiber für den Bitcoin-Kurs sein.

Horsleys Vergleich unterstreicht das Ausmaß der bevorstehenden Halbierung. Es wird erwartet, dass dieses Ereignis einen Aufwärtsdruck auf den Preis der Kryptowährung ausüben wird, da die Schaffung neuer Bitcoins reduziert wird. Die letzte Halbierung im Jahr 2020 führte zu enormen Kursgewinnen, und der Optimismus wächst, dass die nächste Halbierung den Wert von Bitcoin noch weiter in die Höhe treiben könnte.

Bitwise CEO

*Anzeige

Bitcoin-Halbierung beeinflusst Mining-Hashrate

Das bevorstehende Bitcoin-Halving hat einen Kontext, der über das Ereignis selbst hinausgeht. Vor der letzten Halbierung hatte die US-Notenbank eine Nullzinspolitik eingeführt und ein umfangreiches Programm zur quantitativen Lockerung gestartet. Diese Maßnahmen wirkten sich wiederum auf viele Märkte aus, darunter auch den Kryptowährungsmarkt. Nun, da die US-Notenbank eine Zinssenkung in Erwägung zieht, könnten sich ähnliche Szenarien auf die Welt der Kryptowährungen auswirken. Diese Annahme wirft jedoch die Frage auf, wie erfolgreich der Wunsch nach neu aufgelegten Bitcoin-ETFs sein wird.

Eine Studie von Hashrate Index zeigt zudem, dass 3 bis 7 Prozent der Bitcoin-Hashrate nach der Halbierung abgeschaltet werden könnten, wenn sich der Preis stabilisiert oder moderat steigt. Diese Veränderung der Schwierigkeit des Minings kann gewisse Auswirkungen auf die Miner haben. Wenn der Bitcoin-Preis deutlich sinkt, müssen sie möglicherweise ihre Effizienz verbessern und sich gegen Volatilität und operationelle Risiken absichern.

Bitwise reicht S-1 für Ethereum Spot ETF ein

Bitwise hat kürzlich einen Meilenstein erreicht, indem es das S-1 Formular für einen Ethereum Spot Exchange Traded Fund (ETF) bei der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht hat. Dieser Schritt zeigt die Entschlossenheit des Unternehmens, sich durch die Achterbahn des Rechtssystems zu bewegen. Ziel ist es, den Erfolg der Bitcoin-Spot-ETFs zu fördern, die seit ihrem Debüt beeindruckende Handelsvolumina erzielt haben. Dieser Schritt unterstreicht das Engagement von Bitwise, die Anlagemöglichkeiten im Bereich der Kryptowährungen zu erweitern.

Dies ist ein wichtiger Schritt in der Initiative von Bitwise, Anlegern ein direktes Engagement in Ethereum-Assets zu ermöglichen. Im Gegensatz zu ETFs, die auf Futures basieren, bieten Spot-ETFs eine direktere Beziehung zum zugrunde liegenden Vermögenswert. Dieser Ansatz basiert auf der Unternehmensphilosophie, innovative Anlagelösungen anzubieten.

Erik widmet sich seit vier Jahren mit Hingabe dem faszinierenden Feld der Kryptowährungen. Sein besonderes Interesse gilt den Altcoins, deren Potential für außergewöhnliche Gewinne ihn immer wieder aufs Neue begeistern. Trotz seiner Faszination für die Vielfalt des Krypto-Marktes betrachtet Erik den Bitcoin als unverzichtbare Säule in jedem wohlüberlegten Portfolio.

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News