Blockchain Aktie – Argo Blockchain größtes Mining-Unternehmen?

von | Apr 18, 2021 | News, Blockchain

Wer eine börsennotierte Blockchain Aktie sucht, der ist bei Argo Blockchain an der richtigen Adresse. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in London und wird an der London Stock Exchange, unter dem Kürzel ARB gehandelt. Das Unternehmen bietet Mining-Services für Unternehmen an. Im Investor Relationsbereich des Unternehmens beschreibt sich die Blockchain Aktie wie folgt:

In Kürze

  • Das bietet die Blockchain Aktie
  • Rekordwachstum im 1. Quartal 2021
  • Gute Zukunftsaussichten

Das bietet die Blockchain Aktie ihren Kunden

Im Investor Relationsbereich des Unternehmens beschreibt sich die Blockchain Aktie wie folgt:

Argo Blockchain plc ist ein globales Rechenzentrumsgeschäft, das eine speziell entwickelte und flexible Plattform für das Mining führender Kryptowährungen für den unternehmensweiten und institutionellen Sektor weltweit von Betriebszentren in Kanada aus anbietet.

  1. Sicherheit, Transparenz und Verifizierung der Blockchain
  2. Prozesse und Lieferung der Blockchain
  3. Zugang zu Blockchain Produkten
  4. Infrastruktur der Blockchain

Good News

Bitcoin Miner - Blockchain Aktie

Bereits Ende 2019 sorgt die Firma mit der Meldung, dass 1.000 neue Mining Einheiten platziert werden für positive Schlagzeilen. Die Firma kommunizierte dies wie folgt:

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass nach der Installation von 1000 neuen Mining-Ausrüstungen die Gesamtzahl der produzierten Maschinen auf bis zu 6000 gestiegen ist. Darüber hinaus planen wir den Kauf weiterer 6000 Maschinen.

Nach dieser Meldung schien klar zu sein, dass Argo Blockchain ein stark wachsendes Unternehmen ist, dass sich zu einem der führenden Mining-Anbietern weltweit entwickeln kann.

Eben diesen Weg bestätigte die Blockchain Firma Anfang diesen Jahres erneut. Im Februar gab Argo Blockchain bekannt, 320 Hektar Land in Texas gekauft zu haben, um dort Mining Anlagen platzeren zu können. Innerhalb der nächsten 10 Monate soll dort ein 200 Megawatt Rechenzentrum erbaut werden, das ausschließlich zum Minen von Kryptowährungen genutzt wird.

Texas ist durch seine niedrigen Strompreise eine günstige Anlaufstelle für Mining Analgen Betreiber. In diesem Bundesstaat spart man sich im Vergleich zum Durchschnitt aller Bundesstaaten rund 10% der Stromkosten. Das ist für Argo Blockchain günstig, bedenkt man, dass für den Aufbau des Rechenzentrums ca. 100 Millionen Dollar anfallen werden.

Blockchain Aktie schießt in die Höhe

Mining Anlage - Blockchain Aktie

Bereits im Jahr 2019 setzte Argo Blockchain viel daran, die Leistung seiner Rechenzentren zu erweitern und schloss somit einen Vertrag mit einer dreijährigen Laufzeit mit einem der führenden kanadischen Rechenzentrumsbetreiber GPU-ONE. Dies ermöglichte es Argo Blockchain mittels sauberer Energie die beiden Rechenzentren in Quebeck zu betreiben und deren Leistung auf 63 Megawatt zu verdreifachen.

Ende März diesen Jahres wurde eine neue Kooperation des Unternehmens veröffentlicht, die den Wert der Blockchain Aktie hätte beflügeln können. Am 21. März wurde die Zusammenarbeit mit DMB Blockchain Solutions bekannt gegeben. Mittels dieser Kooperation ist es Argo Blockchain möglich einen Bitcoin-Mining-Pool ausschließlich mit sauberer Energie zu betreiben.

Die Bekämpfung des Klimawandels hat für Argo Priorität. Die Zusammenarbeit mit DMG bei der Schaffung des ersten ‚grünen‘ Bitcoin-Mining-Pools ist ein wichtiger Schritt zum Schutz unseres Planeten jetzt und für kommende Generationen. Wir sind zuversichtlich, dass andere Unternehmen der Bitcoin-Bergbauindustrie in unsere Fußstapfen treten, um ein breiteres Klimabewusstsein zu demonstrieren.

Was ist Mining eigentlich genau? Wir erklären es dir hier nochmal von Grund auf!

Rekordwachstum im 1. Quartal 2021

Die Bitcoin Rallye hatte nicht nur Einfluss auf den Bitcoin und die Altcoins. Auch einige andere Unternehmen, die im Zusammenhang mit Kryptowährungen stehen, konnten Rekordzuwachse im 1. Quartal 2021 verzeichnen. Darunter fällt auch die Blockchain Aktie von Argo.

Das Unternehmen verzeichnete im ersten Quartal Mining-Einnahmen von rund 18,6 Mio. Dollar. Insgesamt wurden innerhalb dieser Zeitspanne 387 Bitcoins gemined. Solche Zahlen konnten bis jetzt seit der Gründung der Blockchain Firma noch nicht erreicht werden.

Die eben genannten Rekordzahlen haben zudem dafür gesorgt, dass die Blockchain Aktie von Argo steil nach oben schoss. Während der Kurs seit dem Börsengang bis Ende Dezember von 0,05 Euro auf ca. 0,15 Dollar Euro konnten mit dem Start der Bitcoin Rallye ganz neue Höhen bei 3,85 Euro erklommen werden. Dem rasanten Aufstieg folgte jedoch wieder der Fall. Derzeit (04/2021) steht die Blockchain Aktie bei einem Wert von 1,82 Euro

Gesichter hinter dem Unternehmen

CEO und Founder Mike Edwards gründet und investiert seit über 20 Jahren in Technologieunternehmen. Er hat persönlich in über 40 Start-ups investiert und geleitet, darunter Punch’d, das an Google verkauft wurde. Ein weiteres Unternehmen ist Summify, das Twitter gekauft hat und PasswordBox von Intel. Mike Edwards möchte nun auch im Blockchain-Bereich tätig werden, da er hier große Zukunftschancen ausgemacht hat.

Mehr zum CEO Mike Edwards findest du auf LinkedIn.

Der Verwaltungsrat besteht aus drei Mitgliedern:

Timothy Le Druillenec (CFO) hat viel Erfahrung und bereits zahlreiche Unternehmen mit Unternehmensberatungs- und Buchhaltungsdienstleistungen unterstützt. Zuletzt war er Finance Director bei Dukemount Capital PLC (einer Immobiliengesellschaft) die ebenfalls an der London Stock Exchange notiert ist.

Gil Penchina (Non-Executive Director) ist ein erfahrener Investor und zugleich Partner bei Ridge Ventures, ehemals IDG Ventures aus den USA. Davor war Mr. Penchina Vorstandsmitglied bei Fastly und CEO von Wikia.com, einem Wiki-Hosting-Service, der seine Einnahmen aus Werbung und verkauften Inhalten erzielte und damit sehr erfolgreich war.

Matthew Shaw (Non-Executive Director) verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung als internationaler Banker, Unternehmensberater und Serial Entrepreneuer. Zuletzt arbeitete er mit den Schwerpunktthemen Technologie und Kryptowährungen. Zu seinen aktuellen zusätzlichen Führungspositionen gehört Protos Asset Management, ein von ihm gegründetes Schweizer Unternehmen, das einen Krypto-Währungsfond verwaltet.

Gute Zukunftsaussichten

Mit dem Verständnis des Klimawandels ist Argo Blockchain einigen anderen Mining Anlagen Betreibern schon einen Schritt voraus. Dieser Grund, wie auch die stetigen Erweiterungen der Rechenzentren werden langfristig zu einem steigenden Kurs der Blockchain Aktie führen.

Folge uns auf Twitter!

Um immer die wichtigsten Neuigkeiten über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen zu erhalten, folge uns auf Twitter!

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und vollendet gerade seinen Bachelor of Science. Er gibt sein angeeignetes Wissen über Kryptowährungen und die dazugehörige Blockchain-Technologie leicht verständlich weiter.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!