Bitcoin & Ethereum Chartanalyse – Dump vorüber?

von Manuel Barowski | 15 Nov 2023

Bitcoin & Ethereum sind gestern ordentlich abverkauft worden. Innerhalb kürzester Zeit wurden hunderte Millionen von Long-Positionen aus dem Markt gespült und der Markt hat erst bei knapp 34.800 USD Support finden können. Setzt sich dieser Dump nun weiter fort oder können wir uns wieder auf eine Erholung einstellen?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin hat gestern innerhalb kürzester Zeit hunderte Millionen an Long-Positionen bei dem Dump aus dem Markt gespült, währenddessen der Markt bis auf knapp 34.800 USD gefallen ist.

Mittlerweile konnten wir uns wieder etwas stabilisieren und traden bei 35.600 USD und somit wieder über unserem Uptrend. Ob das jedoch nachhaltig so bleiben wird ist derzeit etwas fraglich.

Durch den Dump haben wir einen Wick bei 34.800 USD hinterlassen, welcher nämlich unter unserem gelben Support liegt. Somit ist es sehr wahrscheinlich, dass wir uns diesen in den nächsten Stunden noch einmal holen werden.

Du willst dir ein Nebeneinkommen aufbauen? Mit unserem Trading Campus und präzisen Signalen ist das jetzt möglich. Nutze das Fachwissen unserer erfahrenen Experten und erhalte Handels-Signale in Echtzeit. Melden dich noch heute an und teste unseren Service zwei Wochen völlig unverbindlich und kostenfrei.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Im 4H-Chart haben wir durch den Dump einen perfekten Retest unseres Uptrends bekommen. Gleichzeitig können wir sehen, dass der RSI deutlich nach unten korrigiert hat und zwischenzeitlich sogar im überverkauften Bereich war.

Nun haben wir eine hidden-bullish-divergence im Chart ausgebildet, welche sich in den nächsten Stunden ausspielen könnte und uns zumindest noch einmal einen letzten Schuss nach oben geben sollte.

Das erste Ziel befindet sich demnach bei knapp 36.200 USD. Dort wartet ebenfalls das Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Level) des letzten Abwärtstrends. Sollten wir es über diesen Bereich schaffen, können wir wieder mit höheren Kursen rechnen. Sollte eine Gegenreaktion folgen, könnte die gesamte Aufwärtsbewegung gefährdet sein.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bei Ethereum sind der Dump deutlich dramatischer aus, nachdem wir uns hier zwischenzeitlich noch relativ gut halten können. Am Ende hat aber auch das nichts gebracht und wir sind in der Spitze auf knapp 1.940 USD gefallen.

Mittlerweile hat sich der Kurs etwas stabilisieren können und tradet nun bei knapp 1.980 USD. Ob dies jedoch der Boden war, sollte bezweifelt werden. Wir haben noch einen längeren Docht durch den Dump hinterlassen.

Dieses sollte sich der Kurs in den nächsten Stunden noch holen. Gleichzeitig liegt noch eine Menge Volumen zwischen 1.905 – 1.930 USD. Sollten wir diesen grünen Bereich noch einmal testen, könnte die Liquidität für einen weiteren Pump sorgen, welcher uns zumindest mal in die Region um 2.020 USD bringen könnte.

Klicke hier für die letzte Ripple (XRP) Chartanalyse

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, Gold, anderen Altcoins und aktuellen Nachrichten/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Trading Campus

Unser Programm, um das Trading von Grund auf zu erlernen. Eine Videoreihe, Handouts und wöchentliche Live Calls gepaart mit einer Telegram Gruppe machen dich zu einem profitablen Trader. Schließe dich 65+ Teilnehmern an.

Manuel ist bei Krypto-Guru für den Bereich Trading und Chartanalyse tätig. Er möchte sein Wissen an alle Trading - Interessierten und an jene, die es noch werden wollen, weitergeben. In unserem Trading Campus ist Manuel unser Hauptansprechpartner für alle Mitglieder und lässt keine Trading Frage unbeantwortet.

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News