Präsident Bukele: El Salvador will mit Bitcoin-Gewinnen 20 Schulen bauen!

von | Nov 3, 2021 | Bitcoin, News

Der Präsident von El Salvador Nayib Bukele hat angekündigt, dass das Land 20 neue Schulen mit Bitcoin-Gewinnen bauen wird.

In Kürze

  • 20 neue Schulen mit Bitcoin-Gewinnen

  • Werbung für eigene Bitcoin Strategie

  • El Salvador besitzt 1.120 Bitcoin

20 neue Schulen mit Bitcoin-Gewinnen

Bitcoin-Gewinnen

Der Präsident von El Salvador Nayib Bukele hat angekündigt, dass das Land 20 neue Schulen mit Bitcoin-Gewinnen bauen wird, dies bestätigte der Pressesprecher der Präsidentschaft auf seinem Twitter-Account.

Die Gelder stammen aus den Überschüssen des Salvadorian Trust for the Adoption of Bitcoin, der derzeit mit einem Preis von über 60.000 Dollar ein Allzeithoch erreicht.

Erstes Tierkrankenhaus bereits mit Bitcoin-Investition errichtet

Die Ankündigung erfolgte kurz nachdem Präsident Bukele den symbolischen Akt der Grundsteinlegung für das erste öffentliche Tierkrankenhaus in El Salvador vollzogen hatte. Diese Initiative wurde auch dank des Erfolgs der Bitcoin-Investitionen des Landes verwirklicht.

Bei der Veranstaltung erklärte Präsident Bukele:

Es wird uns ermöglichen, täglich 384 Konsultationen durchzuführen, 128 Notfälle zu behandeln, 64 Hunde- und Katzenoperationen, 64 Friseurtermine, 128 Rehabilitierungen und 32 Röntgenaufnahmen durchzuführen.

Das Tierkrankenhaus soll auch 300 Salvadorianer beschäftigen.

Werbung für eigene Bitcoin Strategie

Bukele ließ es sich nicht nehmen zu erwähnen, dass das Tierkrankenhaus und der bevorstehende Bau und die Reparatur der Schule nur möglich waren, weil der Widerstand gegen seine mutige nationale Bitcoin-Adoptionsstrategie ignoriert wurde.

Der Bau der 20 neuen Bitcoin-Schulen kommt zu den 400 Schulen des My New School Program hinzu, wie lokale Quellen berichten.

Dies geschieht nur eine Woche, nachdem der Bitcoin ein Allzeithoch von fast 67.000 Dollar erreicht hat. Am 28. Oktober bestätigte Präsident Bukele via Twitter, dass die lateinamerikanische Nation den Bitcoin-Rücksetzer gekauft und Dollar gegen Bitcoin getauscht hat, zu einer Zeit, in der er glaubte, dass der Bitcoin auf dem Weltmarkt unterbewertet ist.

El Salvador besitzt 1.120 Bitcoin

El Salvadors jüngster Kauf von 420 Bitcoin brachte den Stand auf ein Hoch von 1.120 Bitcoin, die zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels über 70 Millionen Dollar wert sind. Es scheint, dass die Nation nicht plant, Gewinne aus ihrem Bitcoin-Stack zu nehmen, um das Tierkrankenhaus und die neuen Schulen zu finanzieren, sondern weiterhin die ebenfalls im Fonds gehaltenen Dollar verwendet.

Bitcoiner sind gespannt, welches Land als nächstes Bitcoin einführen wird, da die Nationen gezwungen sind, zu konkurrieren oder zurückzubleiben. Das spieltheoretische Gefangenendilemma hat in der Weltpolitik begonnen, und die Nationalstaaten, die Bitcoin zuerst einführen, sind im Vorteil. Zurzeit ist El Salvador das einzige Land, das Bitcoin öffentlich in Reserve hält.

Diskutiere mit!

Trete im offiziellen Krypto Guru Talk-Room mit der gesamten Community in Kontakt und lerne die Menschen hinter der Website kennen!

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!